So, 20. April 1958

Seite zuletzt bearbeitet vor 322 Tage 5 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Sa, 19. April 1958   ◀                 1958                 ▶   Mo, 21. April 1958

ARD[Bearbeiten]

12:00 Der internationale Frühschoppen
mit sechs Journalisten aus fünf Ländern
Gastgeber: Werner Höfer (WDR)
Anschließend
Die Vorschau auf das Programm der kommenden Woche
(WDR)
(–12:40)
15:00 Expo 58
Erster Fernsehrundgang durch die Brüsseler Weltausstellung
Reporter: Hanns Joachim Friedrichs
(–15:45)
16:00 Scampolo
Fernsehspiel nach der Komödie von Dario Niccodemi
Personen: Tito Fanti, Ingenieur (John van Dreelen), Franca (Ruth Killer), Scampolo (Frances Martin), Carlo Benini (Peter Lühr), Emilia Benini (Irene Naef), Kellner (Walter Buschhoff), ein unbekannter Herr (Wolfgang Dohnberg) und Cesare Buritti (Willem Holsboer)
Szenenbild: Lutz Wintersberg
Regie: Franz Josef Wild
(Wiederholung in einer Fernsehaufzeichnung, BR)
(–17:40)

NDR/RB
 19:15 Die Nordschau
mit Sportergebnissen
(–19:25)

WDR
 19:00 Hier und Heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen

19:30 Wochenspiegel
Zusammenfassung der Tagesschauberichte der vergangenen Woche
20:00 Johann-Strauß-Abend
Veranstaltet von Freunden des Münchner Nationaltheaters in Verbindung mit der Bayerischen Staatsoper
Solisten: Erika Köth, Anneliese Kupper, Karl Schmitt-Walter, Josef Simandi und andere
Aus "Der Zigeunerbaron": Ouvertüre, Lied des Barinkay und "Wer uns getraut" / "G'schichten aus dem Wienerwald" (Originalfassung) / Gondellied aus "Eine Nacht in Venedig" / Radetzky-Marsch / Frühlingsstimmenwalzer / Tritsch-Tratsch-Polka / Aus "Die Fledermaus": "Mein Herr Marquis" und Finale des 2. Aktes
Es spielt das Orchester der Bayerischen Staatsoper, Dirigent: Ferenc Fricsay.
Sprecher: Hans Reinhard Müller
Übertragung einer öffentlichen Veranstaltung im Herkulessaal zugunsten des Wiederaufbaus des Nationaltheaters (BR)
21:30 Im gleichen Schrott und Trott
Kabarett aus Schwabing mit der Münchner Lach- und Schießgesellschaft
Mitwirkende: Ursula Noack, Hans Jürgen Diedrich, Klaus Havenstein und Dieter Hildebrandt
Musik: Fred Kassen
Inszenierung: Sammy Drechsel (BR)

DFF[Bearbeiten]

10:00 Kinderfernsehen für Kinder von 10 Jahren an
Die Schatzinsel
Ein Fernsehspiel nach dem berühmten Roman von Robert Louis Stevenson, von Klaus Eidam
Dramaturgie: Karlheinz Rahn
Regie: Peter Hagen
13:00 Sendung für die Landwirtschaft
Groß Nemerow gestern, heute und morgen (3)
16:00 Fußball-Länderspiel Ungarn – Jugoslawien
Übertragung aus Budapest
18:00 Von des Menschen Herrlichkeit
Werke von Horaz, Goethe, Byron, Heine, Becher und anderen
20:00 Rund um die Welt
20:25 Die Nebel steigen
Fernsehspiel von Gerhard Stübe
Eine Inszenierung mit Schauspielern des Volkstheaters Rostock
Regie: Jürgen Degenhardt
Szenenbild: Eberhard Schrake
21:25 Berichte der Woche
Beiträge aus der aktuellen Kamera

Sa, 19. April 1958   ◀                 1958                 ▶   Mo, 21. April 1958