So, 3. Februar 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 422 Tage 14 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Sa, 2. Februar 1963   ◀                 1963                 ▶   Mo, 4. Februar 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Sportporträt
H. Stuhlfauth

11:00 Ihr, die lebendigen Steine
Die evangelischen Gemeinden 1963
Ein Bericht von Reinhard Ruttmann (HR)
11:30 Wochenspiegel
Die Tagesschau berichtet von den Ereignissen der vergangenen Woche
12:00 Der Internationale Frühschoppen
Mit sechs Journalisten aus fünf Ländern
Leitung: Werner Höfer (WDR)
12:50 Die Vorschau
Hinweise auf das Programm der kommenden Woche
13:10 Magazin der Woche
Eine Regionalumschau
14:30 Gefährlich leben
Einmaleins der Filmartistik mit Arnim Dahl, Teil 2
(Jugendstunde / ab 12 / SDR)
15:00 Pimpinone oder Die ungleiche Heirat
Eine heitere Kammeroper von Georg Philipp Telemann
Personen: Pimpinone (Norman Foster), Vespetta (Graziella Sciutti), es spielen die Wiener Solisten unter Professor Wilfried Boettcher, Regie: Herbert Wochinz
(Wh. einer Sendung aus dem 2. Programm vom 16. Mai 1962)
16:00 Vilma und King
Heute: Rogue Horst (WDR)
16:50 Das Dritte Reich
Dokumentarbericht über die Jahre 1933 - 1945
1. Folge: Die Machtergreifung
(Wh. vom 21.10.1960 / WDR/SDR)
18:00 Die Reporter der Windrose berichten
Heute: Die Verkäufer
Ein Filmbericht über moderne Verkaufsmethoden
Leitung: Peter von Zahn (WDR)
18:30 Die Sportschau
mit Sportnachrichten um 19:50 Uhr und einer Übertragung vom Reit- und Springturnier aus Berlin
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Miteinander - füreinander
Alte Menschen unserer Zeit
Ein Film von Matthias Walden und Jochen Richert zum Auftakt der Fernseh-Lotterie zugunsten der 'Deutschen Altershilfe' unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Heinrich Lübke, Regie: Lothar Kompatzki
Drei Schicksale werden über zwei Weltkriege hinweg zurückverfolgt, Schicksale von Menschen, die heute alt sind, allein, einsam und vergessen. Zugleich zeigt der Bericht an Beispielen aus Skandinavien neue Wege der Altenbetreuung
21:15 Das Fernsehgericht tagt
Improvisierte Gerichtsverhandlung über einen Fall von Begünstigung von Wolf Citron
Erster Verhandlungstag: Eröffnung des Verfahrens, Beweisaufnahme, Zeugenvernehmung
Personen: Richter, Staatsanwalt, zwei Rechtsanwälte, Urkundsbeamter, Justizwachmeister, Angeklagte: Rolf Jahncke (als Olaf Selb), Frank Straas (als Franz Lisberg), Zeugen: Rolf Marnitz (als Hans Olpenitz), Marga Dingler (als Hanna Olpenitz), Felicitas Ferber (als Carla Rexau), Berichterstatter: Claus Werner Caro; Szenenbild: Hans Albert Dithmer, Regie: Ruprecht Essberger
Ein Bankräuber bittet nach der Tat zwei Freunde um Zuflucht und Unterstützung. Während der eine, Franz Lisberg aus gewinnsüchtigen Motiven handelt, macht es der andere, Olaf Selb aus menschlichen Erwägungen. Nachdem der Räuber verhaftet und abgeurteilt wurde, stehen die beiden Angeklagten wegen Begünstigung nun im Mittelpunkt eines Gerichtsverfahrens ... (NDR)
22:25 Das Profil
Erich Maria Remarque im Gespräch mit Friedrich Luft (SFB)
22:55 Nachrichten
23:00 Internationale Deutsche Hallentennis-Meisterschaften
Aufzeichnung von der Vorschlussrunde aus der Tennishalle Rot-Weiß in Köln vom gleichen Tage
Sprecher: Kurt Brumme

ARD 2[Bearbeiten]

19:25 Bayerischer Bilderbogen
Heute: Das Ortenburger Mostland
Nur über die Sender des BR
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Auf der Tribüne
Übertragung einer Sportveranstaltung vom Wochenende
21:00 Intermezzo
Eine bürgerliche Komödie mit sinfonischen Zwischenspielen in zwei Aufzügen von Richard Strauß
Mit Hanny Steffek (als Christine), Erwin Gruber (als Der kleine Franz, ihr Sohn), Hermann Prey (als Hofkapellmeister Robert Storch, ihr Mann), Gertrud Freedmann (als Anna, ihre Kammerjungfer), Ferry Gruber (als Baron Lummer), Karl Schmitt-Walter (als Der Notar), Cäcilie Reich (als Seine Frau), Friedrich Lenz (als Ein Kapellmeister), Carl Christian Kohn (als Ein Kommerzienrat), Hans Hermann Nissen (als Ein Justizrat), Max Proebstl (als Ein Kammersänger), Paula Meyer (als Fanny, Köchin), Hildegard Seefried (als Hausmädchen bei Storch), Brigitte Fassbeander (als Resi), es spielt das Orchester der Bayerischen Staatsoper, musikalische Leitung: Joseph Keilberth, Inszenierung: Rudolf Hartmann
Eine Aufzeichnung aus dem Cuvilliestheater in München
Kapellmeister Storch muss auf Tournee, was zu einem stürmischen Ehekrach führt. Während seiner Abwesenheit beginnt seine Frau Christine einen harmlosen Flirt mit dem jungen Baron Lummer, der ein jähes Ende findet. Ein Brief an den Kapellmeister, den Christine öffnet, weckt ihre Eifersucht ... (Eher ab 14 / bis gegen 23:20 Uhr / BR)

Österreich[Bearbeiten]

17:00 Welt der Jugend
Das internationale Filmmagazin mit Beiträgen aus Belgien, Kanada, den Niederlanden, Australien und dem Österreich-Beitrag 'Jugendkonzert im SOS-Kinderdorf Hinterbrühl' (Ab 11 Jahren)
17:30 Afrikanische Kurzgeschichten
Ein Reisebericht von und mit Helmut Knorr
18:10 Casey Jones
18:40 Im Scheinwerferlicht
Sieben Tage Zeitgeschehen
19:00 Es wird Sie sicher interessieren
Notizen zum Wochenprogramm
19:30 Zeit im Bild und Sportkommentar
20:10 Ca va
Zwei Einakter von Georges Courteline
21:00 Intermezzo
Siehe Deutsches Fernsehen, 2. Programm
Anschließend
Zeit im Bild
mit den zweiten Abendnachrichten und Wiederholung der Bildberichte

Schweiz[Bearbeiten]

15:15 Landwirtschaftliche Rundschau
Heute: Die Landwirtschaft und das neue Straßenverkehrsgesetz
Redaktion: Dr. Rolf Haeberli
15:45 Eishockey-Reportage
Meisterschaftsspiel Villars-Visp
16:30 Ersatzprogramm für Sport
Für Stadt und Land
Eine volkstümliche Sendung mit dem Zitherclub Luzern unter Eh. Hohlfeld, dem Jodelduett Trudy Reichmuth-Kistler/Gritli Grünenfelder und dem Langnauerörgeli-Spieler Fritz Reber
Dazwischen zeigen wir die Herstellung eines Langnauerörgelis
Gestaltung und Präsentation: W. Gyr
17:00 Abenteuer in der Tropfsteinhöhle
Englischer Jugendfilm
17:50 Zeichentrickfilm
18:00 Von Woche zu Woche
Unsere politische Diskussion, heute gemeinsam mit Radio Zürich
18:30 Sportresultate
20:00 Tagesschau
20:15 Das 20. Jahrhundert
Heute: Flug zum Mond
Amerikanische Dokumentarserie
20:35 Die Gejagten
Spielfilm von Max Michel mit Heinrich Gretler
22:00 Nachrichten / Programmvorschau
22:15 Sport am Wochenende / Wiederholung der Tagesschau

Sa, 2. Februar 1963   ◀                 1963                 ▶   Mo, 4. Februar 1963