Vorlage:13. August

Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
12. August   ◀             Was geschah am 13. August?             ▶   14. August


  • 1969 (vor 50 Jahren): Die große Angst heißt ein zweiteiliger Bericht über die Kriminalität in Gegenwart und Zukunft, der in der ARD beginnt. Heiko Engelkes und Fritz Pleitgen untersuchen, ob die Angst vor Verbrechen berechtigt oder nur das Ergebnis einer Psychose ist. (Quelle: Hörzu 32/1969)
  • 1979 (vor 40 Jahren): In deutscher Erstaufführung zeigt die ARD den französischen Spielfilm Straßen nach Süden von 1978 mit Yves Montand. (Quelle: Hörzu 32/1979)