Was geschah im Dezember?

Seite zuletzt bearbeitet vor 274 Tage 7 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Was geschah im November?   ◀             Was geschah am...?             ▶   Was geschah im Januar?


1. Dezember

  • 1968 (vor 51 Jahren): Das ZDF beginnt mit der Ausstrahlung des Adventsvierteilers Tom Sawyers und Huckleberry Finns Abenteuer.
  • 1969 (vor 50 Jahren): Eine zweiteilige Dokumentation über Heinrich Heine mit dem Titel Der unbequeme Dichter startet im ZDF. Im Anschluss daran läuft erstmals der amerikanische Spielfilm Ardennen 44 von 1956 mit Jack Palance und Lee Marvin, ein Kriegsfilm, in dem ein Leutnant seinen unfähigen Vorgesetzten erschießt.


2. Dezember

  • 1968 (vor 51 Jahren): Der Spielfilm Rosen für den Staatsanwalt von 1959 mit Martin Held und Walter Giller wird erstmals im deutschen Fernsehen gezeigt. Er läuft im ZDF um 21:00 Uhr.
  • 1969 (vor 50 Jahren): In der Reihe Das Filmfestival läuft in der ARD zum ersten Mal der Hitchcock-Krimi Marnie von 1964. Tippi Hedren in der Titelrolle spielt eine Sekretärin, die den Firmentresor plündert. Ihr Chef, dargestellt von Sean Connery, zwingt sie, das Geld zurückzugeben.


3. Dezember

  • 1964 (vor 55 Jahren): Die erste Ausgabe der Sendereihe Schau zu, mach mit!, die sich vor allem an die Neun- bis Zwölfjährigen wendet, läuft in der ARD.
  • 1968 (vor 51 Jahren): Die ARD zeigt den Western Red River von 1948 mit John Wayne in voller Länge, nachdem er in den deutschen Kinos bisher nur in verstümmelter Fassung lief.
  • 1969 (vor 50 Jahren): Der irische Freiheitskampf gegen die britische Unterdrückung im Ersten Weltkrieg ist Thema des zweiteiligen Dokumentarspiels mit Karl Michael Vogler, das im ZDF beginnt.
  • 1971 (vor 48 Jahren): In der WDR-Talkshow Ende offen zieht Nikel Pallat, Manager der Band "Ton Steine Scherben", ein Beil aus der Innentasche seines Jacketts und hackt damit auf den Tisch ein.
  • 2011 (vor 8 Jahren): Thomas Gottschalk tritt in Friedrichshafen endgültig als Moderator der Samstagabend-Show Wetten dass..? ab. Mit ihm beendet auch Michelle Hunziker ihre Arbeit. Die Nachfolge übernimmt Markus Lanz.


4. Dezember

  • 1964 (vor 55 Jahren): Mit dem moderierenden Entertainer Lou van Burg beginnt im ZDF zum ersten Mal die Spielshow Der goldene Schuß.


5. Dezember

  • 1961 (vor 58 Jahren): Innerhalb der ARD-Jugendstunde beginnt die 13teilige französische Serie Der Schatz der 13 Häuser.
  • 1992 (vor 27 Jahren): Die US-Comedyserie Full House wird im Nachmittagsprogramm von RTL erstmals im deutschen Fernsehen gezeigt.
  • 1992 (vor 27 Jahren): Auf RTL plus wird die letzte Folge der Comedy-Spielshow Alles Nichts Oder?! mit Hella von Sinnen und Hugo Egon Balder ausgestrahlt. Die Gäste in der Abschiedsshow sind Frank Zander, Charles M. Huber, Wolfgang Völz, Eva Pflug, Tana Schanzara und Cleo Kretschmer.
  • 1995 (vor 24 Jahren): Die erste Folge der Harald Schmidt Show wird ausgestrahlt.


6. Dezember

  • 1968 (vor 51 Jahren): Das ZDF beginnt mit der Ausstrahlung der Serie Das Ferienschiff, in der Ereignisse auf einem Kreuzfahrtschiff geschildert werden. Am selben Tag startet in der ARD die Krimiserie Der Mann mit dem Koffer. Die Titelrolle des Privatdetektivs McGill spielt Richard Bradford.
  • 1980 (vor 39 Jahren): Im ORF wird die erste Folge des Stegreif-Fernsehspiels Die liebe Familie ausgestrahlt.


7. Dezember

  • 1968 (vor 51 Jahren): In der ARD startet die französische Serie Die Abenteuer des Chevalier de Recci mit Robert Etcheverry in der Titelrolle.
  • 1992 (vor 27 Jahren): RTL richtet am späten Nachmittag eine einstündige Schiene für US-Comedyserien ein. Gezeigt werden die deutsche Erstausstrahlung von Wer ist hier der Boss? sowie Wiederholungen der bislang nur im Nachtprogramm gezeigten Serie Eine schrecklich nette Familie. Die zuvor auf diesen Sendeplätzen beheimateten Gameshows wandern ins Vormittagsprogramm.


8. Dezember

  • 1961 (vor 58 Jahren): Die ARD sendet die erste Folge der Comedyserie Komische Geschichten. Hauptdarsteller ist Georg Thomalla. Der Titel wird später zu Komische Geschichten mit Georg Thomalla erweitert.
  • 1985 (vor 34 Jahren): In der ARD wird um 18:40 Uhr die erste Folge der Fernsehserie Lindenstraße ausgestrahlt.


9. Dezember

noch kein Eintrag
10. Dezember

  • 1991 (vor 28 Jahren): In der RTL-Talkshow Explosiv – Der heiße Stuhl sorgt Rosa von Praunheim als Gast für einen Skandal, als er die Showmaster Hape Kerkeling und Alfred Biolek ohne deren Zustimmung öffentlich als schwul outet.


11. Dezember

noch kein Eintrag
12. Dezember

noch kein Eintrag
13. Dezember

  • 1972 (vor 47 Jahren): Radio Bremen zeigt im Deutschen Fernsehen die erste Folge der für jüngeres Publikum gedachten Musikshow Musikladen.
  • 2014 (vor 5 Jahren): Mit der 215. Ausgabe endet die Ausstrahlung von Wetten, dass..?, der größten Fernsehshow Europas.


14. Dezember

  • 1961 (vor 58 Jahren): Innerhalb der ARD-Kinderstunde läuft die erste Folge der Serie Als ich noch der Waldbauernbub war, in der die Kindheitserlebnisse des österreichischen Schriftstellers Peter Rosegger aus dem 19. Jahrhundert gezeigt werden.


15. Dezember

  • 1963 (vor 56 Jahren): In der ARD-Kinderstunde beginnt der vierteilige englische Krimi Die Bande mit dem Schnellboot. Drei Kinder verfolgen Bankräuber, die ein Boot als Hauptquartier nutzen.


16. Dezember

  • 1986 (vor 33 Jahren): Die erste Folge der Krimireihe Großstadtrevier wird ausgestrahlt.
  • 2000 (vor 19 Jahren): Die letzte Sendung der ZDF-Hitparade wird ausgestrahlt.
  • 2015 (vor 4 Jahren): Die letzte Sendung der TV-Show TV total wird ausgestrahlt.


17. Dezember

  • 1961 (vor 58 Jahren): Steht eine Kuh zuerst mit den Vorderbeinen oder den Hinterbeinen auf? Um diese Frage dreht sich das Fernsehspiel Die Kuh, das die ARD um 21:45 Uhr zeigt.
  • 1963 (vor 56 Jahren): In der ARD läuft der erste Teil des Kinderfilms Ali und das Kamel, in dem es um die Aufklärung eines Juwelenraubes geht. Das ZDF startet ein neues Reisequiz mit dem Titel Kennst du die Alpen?, das in Salzburg beginnt.
  • 1965 (vor 54 Jahren): Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) geht im Fernsehen auf Sendung.


18. Dezember

noch kein Eintrag
19. Dezember

  • 1968 (vor 51 Jahren): Der Spielfilm Mitternachtsspitzen von 1960 mit Doris Day und Rex Harrison wird erstmals im deutschen Fernsehen gezeigt. Er läuft in der ARD um 20:15 Uhr.


20. Dezember

  • 1969 (vor 50 Jahren): Die erste Folge der federführend vom ORF gestalteten Spielshow Wünsch Dir was mit dem Moderatorenpaar Dietmar Schönherr und Vivi Bach ist im Fernsehen zu verfolgen. Mit dem Lichttest können die Zuschauer mitmachen.


21. Dezember

  • 1987 (vor 32 Jahren): Im ZDF wird der Pilotfilm zur Kinderserie Hals über Kopf ausgestrahlt.


22. Dezember

  • 1961 (vor 58 Jahren): Modelleisenbahn ist der einfache Titel für eine neue Sendereihe der ARD-Jugendstunde, in der Friedrich-Karl Ries Anleitungen zum Bau einer Modelleisenbahn-Anlage gibt.
  • 1974 (vor 45 Jahren): Jean Pütz präsentiert im Westdeutschen Fernsehen zum ersten Mal die Hobbythek.


23. Dezember

  • 1980 (vor 39 Jahren): Der ORF sendet die erste Folge der Fernsehserie Familie Merian.


24. Dezember

  • 1962 (vor 57 Jahren): Der kleine Lord in der Version mit Manfred Kunst in der Titelrolle wird in beiden ARD-Programmen um 20:10 Uhr zum ersten Mal ausgestrahlt.


25. Dezember

  • 1963 (vor 56 Jahren): Zwei zweiteilige Abenteuerfilme zeigt die ARD zu Weihnachten: Robinson Crusoe mit Georges Marshall und Der Graf von Monte Christo mit Jean Marais. Die beiden ersten Teile gibt es am ersten Feiertag und die beiden zweiten Teile am zweiten Feiertag.
  • 1979 (vor 40 Jahren): Im ZDF startet mit Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen die erste Weihnachtsserie. Sie avanciert mit der Erstausstrahlung zu einem Straßenfeger und macht Thomas Ohrner zum Kinderstar.


26. Dezember

noch kein Eintrag
27. Dezember

  • 1968 (vor 51 Jahren): Das ZDF startet den Krimi-Dreiteiler Babeck von Herbert Reinecker.


28. Dezember

  • 1968 (vor 51 Jahren): Die letzte Ausgabe von Samstags um sechs steht im ZDF auf dem Programm. Die Sendereihe bot fast fünf Jahre lang Informationen aus den Bundesländern. Die Berichterstattung übernimmt künftig der Länderspiegel.


29. Dezember

noch kein Eintrag
30. Dezember

noch kein Eintrag
31. Dezember

  • 1962 (vor 57 Jahren): Als Jahresabschluss zeigt die ARD erstmals die sogenannte Fernsehgroteske Streichquartett in einer Bearbeitung von Dieter Hildebrandt. Außer ihm wirken mit: Fritz Benscher, Ursula Noack, Gerd Vespermann, Klaus Havenstein und Hans Jürgen Diedrich.
  • 1986 (vor 33 Jahren): Die erste Sen­dung der Sketch-Reihe Harald und Eddi mit Harald Juhnke und Eddi Arent wird ausgestrahlt.
  • 1986 (vor 33 Jahren): Statt der aktuellen Aufzeichnung der TV-Neujahrsansprache von Bundeskanzler Helmut Kohl strahlt das Erste Deutsche Fernsehen die Rede vom Vorjahr 1985 aus.
  • 1989 (vor 30 Jahren): Die ARD zeigt die erste Folge der Kinderserie Spreepiraten mit Winfried Glatzeder und Brigitte Mira.
  • 2004 (vor 15 Jahren): Mit der letzten Ansage von Dénes Törzs endet im deutschen Fernsehen die Ära der Fernsehansager.


Was geschah im November?   ◀             Was geschah am...?             ▶   Was geschah im Januar?