Fr, 13. März 1970

Seite zuletzt bearbeitet vor 46 Tage 3 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Do, 12. März 1970   ◀                 1970                 ▶   Sa, 14. März 1970

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
Nur über NDR, RB, SFB, Meißner (HR) und Kreuzberg (BR)
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau Sw.png
 10:05 Heute Sw.png
Wiederholung vom Vorabend
 10:30 Kontraste Sw.png
Ein Magazin aus der Reihe 'Ost und West'
 11:15 Die Rivalin
Komödie von Jean-Louis Curtis nach einer Novelle von Gobineau, deutsch von Lore Kornell mit Hilde Krahl, Gerlinde Locker, Werner Bruhns und anderen, Inszenierung: Wolfgang Liebeneiner
Aufzeichnung einer Aufführung des Tournee-Theaters 'Der grüne Wagen'
ZDF-Erstsendung: 29.09.1968
 12:50 Die internationale Presseschau Sw.png
 13:00 Tagesschau Sw.png
bis 13:30 Uhr

16:35 Tagesschau Sw.png
16:40 Die Pogle–Familie Sw.png
Ein Puppenfilm
Die heutige Geschichte soll dazu dienen, den Jüngsten ihre Umwelt näher zu bringen. Vater Pogle zeigt seinem Sohn und dem Eichhörnchen, wie aus einem Ei das Küken schlüpft ... (NDR)
16:55 Wir basteln im Indianerclub
Eine Sendung mit Erhard Reis
Heute wird gezeigt, wie man ein Stirnband herstellt (NDR)
17:25 Botschafter des guten Willens
Äthiopien ist kein Abenteuer
Experten aus der BRD sind in allen Bereichen als Berater und Ausbilder tätig, um dem jahrtausendalten Reich bei der Entwicklung zum modernen Staat zu helfen (NDR)
17:55 Tagesschau Sw.png

NDR/RB
 18:00 Sportschau Sw.png
 18:30 Berichte vom Tage Sw.png
 18:45 Das Sandmännchen
Heute: Klicks-Klecks-Land: Das Kaffeelöffelchen
 18:55 Das Nordschau–Magazin aus Hamburg Sw.png
 19:26 Die Reiter von Padola
Heute: Das Schiffsmodell

WDR
 18:00 Adrian, der Tulpendieb
Heute: Der Wurm aus Lyden
 18:30 Für die Kleinen
Das Betthupferl
Heute: Otto J. Otto im Wunderland: Der Brezelhirsch
 18:40 Hier und Heute Sw.png / Guten Abend Sw.png
 19:25 B. Traven
Heute: Die Baumwollpflücker: Cafe Aurora und das Syndikat

HR
 18:00 Hessen–Journal Sw.png
 18:20 Bei uns daheim Sw.png
Heute: Das Taschengeld
 18:55 Das Sandmännchen
Heute: Klicks-Klecks-Land: Das Kaffeelöffelchen
 19:00 Graf Yoster gibt sich die Ehre
Heute: Computer-Ballade
Die ehrenwerten Bosse eines weltumfassenden Rauschgiftringes bedienen sich des Computers, um ihre dunklen Geschäfte schneller und einfacher abzuwickeln. Da heißt es für Graf Yoster, auch schnell zu schalten ...
 19:45 Die Hessenschau Sw.png

SDR/SWF
 18:00 Graf Yoster gibt sich die Ehre Sw.png
Heute: Der goldene Elefant
Graf Yoster wettet mit dem Direktor des Brüsseler Museums, dass es ihm trotz unüberwindlicher Alarmanlagen gelingen wird, den berühmten Goldenen Elefanten zu rauben. Er lässt sich von dem früheren Meisterdieb Marizo beraten und gerät dadurch in eine brenzlige Situation ...
 18:35 Blick ins Land / Abendschau Sw.png
 19:05 Das Sandmännchen
Heute: Beppo und Peppi
 19:15 Die Reiter von Padola
Heute: Der Scheiterhaufen
Die Tochter eines Baders wird als Hexe angeklagt. Antonio befreit sie ...
 19:50 Nachrichten Sw.png

BR
 18:00 Nach sechs Sw.png
 18:35 Auftrag Tierfang
Heute: Primaballerina im Reich der Vögel
Im Mündungsgebiet des Magdalenenstroms in Kolumbien sollen Flamingos gefangen werden ...
 19:00 Nachrichten / Wetter Sw.png
 19:05 Polizeifunk ruft ...
Heute: Das Messer
Auf einem U-Bahnhof raufen die beiden Burschen Krappke und Demmer um das Mädchen Monika. Als ein älterer Herr, Erwin Dantzer, eingreift, geht Krappke mit dem Messer auf ihn los. Polizist Hartmann kann den Raufbold mattsetzen. Als in der folgenden Nacht Dantzer von einem jungen Mann niedergeschlagen und mit einem Messer bedroht, bezichtigt er Krappke der Tat. Die Polizei verfolgt den Weg der Waffe und Monika, in die Enge getrieben, muss den wahren Täter verraten ...
 19:35 Vor acht Sw.png

20:00 Tagesschau Sw.png
mit Wetterkarte und Hinweisen für Wintersportler
20:15 Rosita hat zu viele Kinder Sw.png
Familien in Lateinamerika
Ein Film von Charlotte Richters, Kamera: Christoph Arnemann
Fast die Hälfte aller Kolumbianer sind jünger als 14 Jahre, 70% der Bevölkerung lebt am Rand des Existenzminimums. Tausende von Kindern werden ausgesetzt. Regierung, Reform- und Revolutionsgruppen suchen Möglichkeiten, die Missstände zu beseitigen (ab 15 / RB)
21:00 Bericht aus Bonn Sw.png
Interviews – Reportagen – Meinungen
Moderator: Gerd Ruge (WDR)
21:15 Mannix
Heute: Die undichte Stelle
Mit Mike Connors (als Joe Mannix), Joe Campanella (als Lew Wickersham), Malachi Throne (als Inspektor Kyler), Joyce van Patten (als Lola Collins), Richard Devon (als Captain Tom Randolph), Susan Crane (als Mavis Miller), Regie: Gene Reynolds
Mannix ist auf der Suche nach der wichtigen Zeugin Mavis Miller. Einigen Beamten der Los Angeles-Police, die mit einer Gangsterorganisation zusammenarbeiten, scheinen seine Nachforschungen nicht zu passen. Eine Sprengladung in Mannix’ Auto ist ein nachdrücklicher Beweis ... (ab 16)
22:05 Tagesschau Sw.png
mit Wetterkarte und Hinweisen für Wintersportler
22:20 Kinder des Schattens Sw.png
Komödie von Karl Wittlinger, Personen und Darsteller: Priamus Gyntmann (Fred Schroer), Antje (Doris Kunstmann), Sven (Michael Ande), Sigi (Giulia Follina), Eddy King (Siegfried Rauch), Adam Koschnitzke (Heini Göbel), Verkäufer (Eberhard May), Kamera: Adolf König, Szenenbild: Friedhelm Boehm, Regie: Günter Gräwert
Die liebenswerte Familie Gyntmann flüchtet aus dem nüchternen Alltag in eine Welt der Träume. Der verwitwete Vater Priamus konstruiert nutzlose, nicht funktionierende Apparaturen, statt sich um sein vernachlässigtes Elektrogeschäft zu kümmern. Ebenso wie seine fast erwachsenen Kinder Antje, Sven und Sigi schmiedet er phantastische Pläne. In dieses weltfremde Familienidyll platzt eines Tages der ehemalige Motorradchampion Eddy King. Humorvoll und unkompliziert versucht er, die Gyntmanns auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen ...
Gong 10/1970: Realistisches Stück des erfolgreichen Autors. Das Spiel ist hervorragend inszeniert und gespielt
Bild + Funk 10/1970 zitiert zur Wiederholung die eigene Kritik: Zwei (schwach) von fünf Sternen: Erfolgsautor Karl Wittlinger ließ keinen Zweifel daran, dass er eine tiefgründige Komödie schreiben wollte. Dieses Ziel hat er jedoch nicht erreicht ... Die einzige vom Autor klar gezeichnete Figur war der Vater, überzeugend dargestellt von Fred Schroer
ARD-Erstsendung: 07.04.1968 (ab 16 / SR)
23:50 Tagesschau Sw.png

ZDF[Bearbeiten]

16:55 Unser Mond (3) Sw.png
Heute: Ein Tag auf dem Mond
Sendereihe von Heinz Haber
Ein Tag auf dem Mond dauert im Gegensatz zur Erde 14 Tage. Mit Hilfe von Trickaufnahmen zeigt Prof. Haber seltene Naturerscheinungen (Wh. vom 04.01.1970)
17:25 Wintersportwetter Sw.png
17:30 Nachrichten – Wetter Sw.png
17:35 Die Sport-Information Sw.png
Dreißig Minuten rund um den Sport
Moderator: Wolfram Esser
18:05 Die Drehscheibe Sw.png
Das Magazin zum Feierabend mit Reportagen und Interviews, Feuilleton und Musik
Heute: 'Gute Fahrt mit Rainer Günzler' / Verkehrshinweise zum Wochenende / Jean Pierre Ferland singt 'Marie Claire'
Durch die Sendung führt Werner Peschke
18:40 Pat und Patachon Sw.png
Heute: Vom Theater besessen (2): Auf dem Weg zum Ruhm
Eine reizende junge Dame namens Eva Dingsberlings will mit aller Gewalt Schauspielerin werden und wird dabei von Pat und Patachon, die sich zur Zeit als Gärtner versuchen, 'unterstützt' ...
19:10 Luftsprünge
Heute: Diebe, Ski und Phantasie
Von Heinz Bothe-Pelzer mit Luis Trenker (als Hannes Kogler), Toni Sailer (als Toni), Franz Muxender (als Alois), Petra Mood (als Steffi), Karl Walter Diess (als Willi Schmittke), Silvia Simon (als Ivonne), Regie: Hermann Leitner und Ernst Schmutzler
Alois, 'Mädchen für alles' im Wintersporthotel Alpenhof, hat einen dunklen Verdacht. Er hält das Ehepaar Schmittke für äußerst zwielichtig. Er sammelt Beweise, falsche Pässe und eine Pistole, macht sich durch seine Beobachtungen bei Hannes aber lächerlich. Oder hat er doch Recht?
19:45 Heute Sw.png
Mit Karl Günther Renz
Nachrichten und Themen des Tages
Anschließend
Der Wetterbericht Sw.png
20:15 Der Kommissar Sw.png
Kriminalserie von Herbert Reinecker
Heute: Dr. Meinhardts trauriges Ende
Mit Erik Ode (als Kommissar Keller), Günther Schramm (als Grabert), Reinhard Glemnitz (als Heines), Rosemarie Fendel (als Frau Keller), Helma Seitz (als Fräulein Rehbein), Luise Ullrich (als Frau Wienand), Richard Münch (als Dr. Bibeina), Karl John (als Dr. Crantz), Ilona Grübel (als Katie Vogt), Michael Verhoeven (als Harro Vogt), Monika Lundi (als Danny), Christof Wackernagel (als Hans Pepper), Hanna Burgwitz (als Frau Crantz), Hartmut Neugebauer, Michael Gahr, Gerhard Müllner und anderen, Regie: Michael Verhoeven
Ausgerechnet am Hochzeitstag ruft Kommissar Keller die Pflicht: Er wird zur Leiche eines Dr. Meinhardt gerufen, der am frühen Morgen tot auf der Terrasse seiner Villa gefunden wurde. Alles deutet daraufhin, dass Meinhardt in der Nacht aus dem Fenster gestoßen wurde. Laut Aussage seiner Haushälterin Frau Wienand bewirtete der Doktor am Abend vor seinem Tod eine Reihe illustrer Gäste – darunter auch seinen Mörder?
Anschließend
Kurznachrichten Sw.png
21:15 Porträt einer Stimme Sw.png
Benjamino Gigli
Ein Film von Hans Borgelt (Wh. vom 06.01.1969)
22:00 Nachrichten – Wetter Sw.png
Anschließend
Wintersportwetter Sw.png
22:15 Tagebuch Sw.png
Aus der katholischen Kirche
22:30 Sexbombe mit Tick Sw.png
Ein Kriminalstück von Köper und Schmidt mit Songs von Edmund Nick, musikalische Leitung: Gerd Wilden
Mitwirkende: Rut Lex (als Rut), Lukas Ammann, Heinz Engelmann (als Kommissar), Jürgen Feindt, Friedrich Joloff und der Zauberer Alexander Adrion sowie Erich Kästner und Edmund Nick, Szenenbild: Jörg Wisbeck, Regie: Kurt Wilhelm
Warum hat die kesse Sängerin Rut das Bedürfnis, literarische Chansons zu singen? Ihre Freunde würden von ihr lieber Schlager hören. Solche Überlegungen erübrigen sich, als Rut einen rätselhaften Anruf erhält und sie ein Mordanschlag in Aufregung versetzt ... Freche Chansons von Erich Kästner und Tucholsky, vertont von Edmund Nick, geben dieser Krimigroteske den Pfiff
Hörzu 13/1970 schrieb in ihrer Kritik: [...] Bei gebührendem Respekt vor der komischen Leistung der singenden Schauspielerin Rut Rex - einen solchen Sex-&-Crime-Schmarren haben die Autoren Kästner und Tucholsky nicht verdient (bis 23:20 Uhr)

Nord 3[Bearbeiten]

19:00 Benvenuti in Italia (23) Sw.png
19:30 Gymnastik für die Frau Sw.png
19:45 Stabrechnen (23) Sw.png
20:00 Tagesschau Sw.png
mit Wetterkarte und Hinweisen für Wintersportler
20:15 Studio III aus Hamburg
Aus Kunst und Wissenschaft
Mit Beiträgen in Farbe
Leitung: Dagmar Fambach
Vorgesehen: Bericht über Werke jüdischer Autoren deutscher Sprache / Friedrich Luft interviewt Elisabeth Bergner / John Hartfield: Versuch einer neuen Ausstellung / In der Personalunion: Willi Schmidt / Kunsthochschule in Nöten
21:00 Fallobst Sw.png
Aufgesammelt und eingemacht von Volker von Törne, Klaus Wagenbach, Elke & Alexander
21:20 Kämpfer oder Systemingenieur? Sw.png
Thesen über den Soldaten der Zukunft
22:20 III aktuell Sw.png

Hessen 3[Bearbeiten]

18:40 Ein Platz für Tiere Sw.png
Von Professor Dr. Bernhard Grzimek
ARD-Erstsendung: 07.10.1964
Anschließend
Programmhinweise Sw.png
19:00 Selbstverteidigung (9) Sw.png
Jiu-Jitsu, Judo, Karate mit Ilona Kranz und Josef Berger
Heute: Wenn einer eine Reise tut
19:45 Erste Hilfe (9) Sw.png
Heute: Badeunfälle und Hitzeschäden
20:00 Tagesschau Sw.png
mit Wetterkarte und Hinweisen für Wintersportler
20:15 Hits a gogo Sw.png
Eine Musiksendung für junge Leute mit internationalen Popstars
21:00 Nachrichten – Presse Sw.png
21:05 Der Studienführer (3) Sw.png
Ein Leitfaden für Abiturienten und Erstsemester
Heute: Zwischen Vorlesung und Seminar – Akademische Lehr- und Lernformen (bis gegen 21:35 Uhr)

Südwest 3[Bearbeiten]

18:30 Telekolleg Sw.png
18:30 Deutsch (36): Bürgerliche Literatur
19:00 Physik (36): Temperaturausgleich - Mischungsregel
19:30 Benvenuti in Italia (11) Sw.png
Ein unterhaltsamer Sprachkurs für Urlauber mit Ima Agustoni
Heute: Ripetizione
20:00 Tagesschau Sw.png
mit Wetterkarte und Hinweisen für Wintersportler
20:15 Dialoge der Weltgeschichte Sw.png
Heute: Danton – Robespierre
Mit Heinz Bennent und Heiner Schmidt
21:00 Treibholz Sw.png
Aussagen einer 24jährigen
Die Autobiographie einer jungen Frau, die von mehreren Schulen verwiesen wurde, einige Einbrüche beging, in einer Arrestanstalt saß, die arbeitsscheu und Mutter dreier Kinder ist, Sartre liest und Gedichte schreibt
21:45 Freiheitskonzert Sw.png
Freedom-Now-Suite von Max Roach mit Abbey Lindoln

Bayern 3[Bearbeiten]

08:15 Schulfernsehen Sw.png
08:15 Im Lande Jesu: Stätten des Leidens
08:45 Hello, i speak English - Englisch für Anfänger (23)
09:15 Der Weg zum Mond
16:00 Telekolleg Sw.png
Physik (24)
17:55 Nachrichten Sw.png
18:00 Schulfernsehen Sw.png
Familie Groth (10): Elemente der Wirtschaft
Zur Sozialkunde der 8. Klasse
18:30 Telekolleg Sw.png
Physik (30/32)
19:30 Der sechste Tag (10)
Ein Schmalfilmkurs
Heute: Die Gartenparty
19:45 Actualites Francaises Sw.png
Nachrichtendienst in französischer Sprache (10)
20:00 Tagesschau Sw.png
mit Wetterkarte und Hinweisen für Wintersportler
20:15 Garten der Foltern
Eine Halluzination nach Motiven von Octave Mirabeau von K. H. Kramberg
Der Film versucht, den grausamen Motiven von Mirabeaus Roman 'Blut und Mord' das Gesicht des Ästhetischen zu geben
21:05 Chronik Sw.png
Nachrichten und Information
21:30 Wissenschaftskolleg
Einführung in die Experimentalphysik von Prof. Edgar Löscher
23. Folge: Elektrische Ströme (II) (bis 22:00 Uhr)

DFF 1[Bearbeiten]

17:40 Eine kleine Königskomödie Sw.png
Etwas für Skatfreunde
17:55 Nachrichten Sw.png
18:00 Jugendfernsehen
Duell im Duett Sw.png
18.25 Programmhinweise Sw.png
18:40 Medizin nach Noten Sw.png
18:50 Das Sandmännchen Sw.png
19:00 Tele–BZ Sw.png
19:30 Aktuelle Kamera Sw.png
20:00 Der blaue Kontinent Sw.png
Heute: Taucher
20:30 Lenin im Film
Das blaue Heft Sw.png
Sowjetische Filmerzählung
21:35 Melodien aus dem Norden Sw.png
22:15 Aktuelle Kamera Sw.png
mit Kommentar
23:15 Die Heirat Sw.png
Von Nikolai Gogol

DFF 2[Bearbeiten]

18:45 Programmhinweise Sw.png
18:50 Das Sandmännchen Sw.png
19:00 Jugendfernsehen
Spektrum Sw.png
19:25 Tausend Tele–Tipps Sw.png
19:30 Aktuelle Kamera Sw.png
20:00 Von der Ostsee bis zum Stillen Ozean
Dagestanischer Frühling
20:30 Sherlock Holmes Sw.png
Englische Kriminalserie
Heute: Juwelenraub
21:25 Melina Mercouri
Eine Frau aus Griechenland
22:00 Nachrichten Sw.png

Österreich[Bearbeiten]

10:00 Schulfernsehen Sw.png
10:00 Berge der Heimat: Von der Rax zu den Ennstaler Alpen
10:30 Besinnliches Kalendarium: Hl. Clemens Maria Hofbauer
11:00 Programm für Schichtarbeiter
Vater ist nicht verheiratet Sw.png
US-Komödie von Vincente Minelli (Wiederholung vom Dienstag)
14:00 Messeprogramm Sw.png
18:00 Teletest (14) Sw.png
18:20 Peppinello
Für die Kleinsten zur Nacht
18:25 Österreich–Bild Sw.png
18:41 Belangsendung der Arbeiterkammer Sw.png
18:50 Bezaubernde Jeannie
Heute: Der Laie wundert sich
19:16 ORF heute Abend Sw.png
19:30 Zeit im Bild Sw.png
20:06 Sport heute Abend Sw.png
20:15 Der Kommissar Sw.png
Siehe ZDF
21:15 Das Zeitgeschehen
Heute: Der AUA-Report
22:15 Zeit im Bild

Österreich – Technisches Versuchsprogramm[Bearbeiten]

10:00 Messeprogramm Sw.png
18:30 Schulfernsehen Sw.png
18:30 Instrumente der Technik: Rundfunk- und Fernsehempfänger
19:00 Marcel Duchateau-Dokumentationen: Vom Bild des Menschen – Im Spiegel der Kunst (1)
19:30 Zeit im Bild Sw.png
20:00 ORF heute Abend Sw.png
20:06 Sport Sw.png
20:10 Bildung – kurz – aktuell Sw.png
20:15 Horse Feathers Sw.png
Filmgroteske mit den Marx Brothers (Englische Originalfassung) Wiki.png
21:25 Telereprisen Sw.png
Wiederholung von Zeit im Bild, Sportmosaik und Österreich-Bild (bis 22:30 Uhr)

Schweiz[Bearbeiten]

09:15 Schulfernsehen Sw.png
09:15 Der Glockenguss (2)
09:45 Die Zuckerfarmer und ihre Nachbarn. Aus Australien
17:00 Kinderstunde Sw.png
Im Programm: Martin im Motorenland. Bildergeschichte von Mary Schaeppi / Kindernachrichten / Poly - Erlebnisse eines Jungen mit einem Zirkuspferd. Von Cecile Aubry
Präsentation: Erika Brüggemann (Wh.)
18:15 Telekolleg Sw.png
18:44 De Tag isch vergange
Für die Kleinen zur guten Nacht
18:50 Tagesschau / TV–Spot Sw.png
19:00 Die Antenne / TV–Spot Sw.png
19:25 Julia
Heute: Ein Champion kommt ins Haus
Anschließend
Programmvorschau / TV–Spot
20:00 Tagesschau / TV–Spot
20:15 Das Gesicht dahinter
Ein Film über das Phänomen Japan von Hans Lechleitern
21:10 Premiere - Spielfilme in Schweizer Erstaufführung
Bübchen Sw.png
Von Roland Klick mit Sascha Urchs, Sieghardt Rupp, Edith Volkmann, Renate Roland und anderen Wiki.png
22:35 Tagesschau / Wetter Sw.png
22:45 Programmvorschau Sw.png

Do, 12. März 1970   ◀                 1970                 ▶   Sa, 14. März 1970