Di, 10. Mai 1966

Seite zuletzt bearbeitet vor 614 Tage 12 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mo, 9. Mai 1966   ◀                 1966                 ▶   Mi, 11. Mai 1966

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über NDR, RB, Meißner (HR) sowie Kreuzberg und Ochsenkopf (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
(Wiederholung vom Vortag)
 10:20 Die aktuelle Schaubude
(Wiederholung vom Samstag)
 11:00 Tatort
Von Hans Kasper
Mitwirkende: Horst Tappert, Albert Lieven, Bruno Hübner und andere
Regie: Rudolf Jugert
(Wiederholung vom 11. Mai 1965)
 12:00 Das aktuelle Magazin
 13:30 Testsendungen

Übrige Sender
 10:00 Testsendungen
(–12:00)
 13:00 Testsendungen

16:40 Nachrichten
16:45 Biblische Geschichte
Davids Kampf mit Goliath
Ein Stabpuppenspiel der Wuppertaler Puppenspiele Hans Scheu
Manuskript: Herbert Ruland
Musik: Roland Sonder-Mahnken
Regie: Udo Langhoff
Obwohl König Saul von Israel eine hohe Belohnung ausgesetzt hat, will keiner seiner Krieger gegen den Riesen Goliath antreten, der auf Seiten der Philister kämpft. Schließlich erklärt sich der junge David bereit. Nur mit einer Schleuder bewaffnet beginnt er den aussichtslos scheinenden Kampf . . .
(Kinderstunde)
17:20 Der Indianer-Club
Wie basteln eine Indianer-Ausrüstung mit Erhard Reis.
Der aus Holz geschnitzte Totempfahl ist fertig. Erhard Reis und seine "Indianer" haben nicht mit Farben gespart. Grell leuchtende Köpfe geben dem Pfahl ein gespenstisches Aussehen. Heute wird eine andere Herstellungsmethode demonstriert. Zunächst werden große Papprohre mit Stoffen bespannt und aufeinandergestellt. Dann folgt das Bemalen. Je geheimnisvoller die "Fratzen" blicken, desto eindrucksvoller der Totempfahl.
(Kinderstunde)

Alle Sender außer BR
 18:00 Nachrichten der Tagesschau

NDR/RB
 18:05 Berichte vom Tage
 18:16 Die Nordschau
Im Zeitraffer
Tatsachen, Meinungen, Hintergründe
 18:50 Sandmännchen
 19:00 Berichte vom Tage
 19:21 Drei Sterne
Filmfolge: "Im Weinland Burgund"

WDR
 18:05 5 nach 6
Für die Familie
 18:30 Hier und Heute
 19:10 Hucky und seine Freunde
Filmfolge: "Die indische Maus"
  Anschließend
Sendung und Echo
Mit Trude Kaiser
  Anschließend
Hucky und seine Freunde
Filmfolge: "Trillerpfeife"
 19:40 Ivan Desny stellt vor
"Braque"

HR
 18:10 Alsterstraße (5/5)
Filmfolge: "Der Geburtstag"
(Erstausstrahlung im NDR/RB-Regionalprogramm am 18. Dezember 1963)
 18:40 Sandmännchen
 18:50 Die Hessenschau
 19:10 Große Hafenrundfahrt
Dokumentarfilm
 19:50 Heute in Hessen

SWF/SDR
 18:05 Wilde Spiele
Filmfolge: "Erbschaft mit Hindernissen"
 18:40 Für Rheinland-Pfalz
Blick ins Land
Für Baden-Württemberg
Die Abendschau
 19:10 Sandmännchen
 19:20 Verkehrsunfall, Ecke Elisenstraße
 19:54 Für Rheinland-Pfalz
Nachrichten aus Rheinland-Pfalz
Für Baden-Württemberg
Nachrichten aus Baden-Württemberg

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Zeichen der Zeit
Die Konjunkturgeschädigten
Beobachtungen unter deutschen Kurgästen, von Roman Brodmann
Kamera: Hans Peter Schünemann
Jeder zwölfte Angestellte oder Arbeiter geht heute alle zwei Jahre zur Kur. Der Bericht befaßt sich vor allem mit der sprunghaft ansteigenden Zahl der Sozialversicherten unter den deutschen Kurgästen. (SDR)
21:00 Der Kinderdieb
Fernsehspiel nach der Komödie von Jules Supervielle
Deutsch von Pinkas Braun
Personen: Colonel Bigua (Horst Tappert), Desposoria (Isolde Bräuner), Misia Cayetana (Lucie Mannheim), Marcelle (Antje Hagen), Herbin (Walter Jokisch), Dr. Delaville-Rébértot (Walo Lüönd), Justin (Frank Glaubrecht), Antoine (Michael von Aster), Pepa-Pepa (Anna Paloff), Narciso (Horst Sachtleben), der Retter (Horst Breiter) und der Schlosser (Hans-Rolf Radula)
Musik: Peter Sandloff
Szenenbild: Herbert Kirchhoff
Regie: Gert Westphal
Oberst Bigua aus Südamerika hat sich mit seiner Familie in Paris zur Ruhe gesetzt. Sein größter Wunsch sind jetzt Kinder: Der Gute sehnt sich nach einem vollkommenen Familienleben. Leider ist ihm dieses Glück zunächst nicht beschieden, denn seine Frau kann keine Kinder bekommen. Als jedoch das Verlangen nach einem kleinen Erdenbürger für den verhinderten Vater unerträglich wird, stiehlt er kurzerhand einen Jungen. Schnell spricht sich Biguas Kinderliebe herum, und es werden ihm nun Kinder aus allen Himmelsrichtungen ins Haus gebracht. Auch die hübsche 17jährige Marcelle! Da aber vergißt der Exil-Amerikaner plötzlich all seine "Vaterpflichten" und verliebt sich unglücklicherweise in das junge Mädchen . . . (RB)
22:55 Tagesschau
Das Wetter morgen
Anschließend
Kommentar
23:10 Aus meinem Tagebuch
Variationen über den Menschen und Musiker Max Reger anläßlich seines 50. Todestages (BR)
(–23:50)

ZDF[Bearbeiten]

10:00 Testsendungen
17:55 Französisch – in Paris gelernt (18/26)
("En France comme si vous y étiez")
Kurzfassung der Folge "Au théâtre" vom Samstag
18:10 Nachrichten – Wetter
18:20 Die Drehscheibe
Ein Magazin zum Feierabend
Das Original-Oberkrainer-Quintett mit dem "Karawankenmarsch" und andere Beiträge
18:55 Der Mann von Interpol (6/13)
Aus der Alltagsarbeit der internationalen Polizeiorganisation
Heute: "Verbrechen an Bord"
Kurz vor dem Auslaufen eines Ozeanriesen wird ein Pakistani in seiner Kabine ermordet aufgefunden. Vom Täter fehlt jede Spur! Anthony Burnes übernimmt den schwierigen Fall . . .
19:27 Der Wetterbericht
19:30 Heute
Nachrichten und Themen des Tages
20:00 Broadway in "Rhein"-Kultur
Ausschnitte aus dem Amerika-Gastspiel des Düsseldorfer "Kom(m)ödchens"
Mitwirkende: Lore Lorentz, Kay Lorentz, Karlheinz Gerdesmann, Ernst Hilbich und Werner Vielhaber
Regie: Karl-Heinz Deickert
"Wir haben Deutschland in New York entdeckt", schmunzelte Kay Lorentz, der Leiter des Düsseldorfer "Kom(m)ödchens", nach dem Amerika-Gastspiel seines Kabaretts. "Wir fanden dort alles, was das deutsche Herz begehrt: Hofbräuhaus und Loreley, Sauerbraten und Berlin-Bar . . ." – Die heutige Sendung bringt einen kleinen Bericht über die Tournee und Ausschnitte aus dem Programm, das das "Kom(m)ödchen den Amerikanern bot.
20:45 Der Sport-Spiegel
1. "Boule – das französische Spiel"
2. "Die neue Formel", Beobachtungen zum Grand-Prix-Sport 1966
Anschließend
Kurznachrichten
21:15 Städte im Wandel
München
Bericht aus der "heimlichen Hauptstadt" von Friedrich Müller und Gerd Schuster
Nur jeder dritte Münchner ist in München geboren. Zwei Drittel aller Bürger der bayrischen Hauptstadt sind "Zugroaste". Die Isarmetropole wirkt auf viele Nichtbayern wie ein Magnet: Jeder fünfte Bundesbürger, so behaupten die Meinungsforscher, möchte dort wohnen. Kein Wunder also, daß München eine "Stadt im Wandel" ist, die ständig wächst und bereits das drittgrößte deutsche Industriezentrum ist. Trotzdem hat sie sich bis heute etwas vom liebenswürdigen Charakter der einstigen Königsresidenz erhalten.
22:00 Checkmate (10/20)
Kriminalserie
Heute: "Ein fast perfekter Plan"
Fernsehfilm von James Gunn, John Falvo und Pete Mamakos nach einer Idee von Eric Ambler
Personen: Don Corey (Anthony George), Jed Sills (Doug McClure), Dr. Hyatt (Sebastian Cabot), Alonzo Pace Graham (Peter Lorre), Leutnant Brand (Ken Lynch), Helena Quattrell (June Vincent), Fay Razon (Rebecca Welles), Chester (Richard Bakalyan), Bruno (Ronald Long) und andere
Regie: Don Weis
Doktor Hyatt muß sterben! Das hatte sich Alonzo Pace Graham geschworen, als er vor fünfzehn Jahren hinter Zuchthausmauern verschwand. Denn dem vollbärtigen Detektiv verdankte Graham es, daß seine Laufbahn als Gangster ein plötzliches Ende nahm. Alonzo konnte das nicht vergessen. Fünfzehn Jahre lang hat er an einem äußerst raffinierten Racheplan gearbeitet. Jetzt will er ihn ausführen. Denn Alonzo ist wieder frei! Sofort schickt der Verbrecher seinem Todfeind eine Einladung zum Essen. Und Dr. Hyatt nimmt an. Er ahnt nicht, daß er sich damit in eine nahezu aussichtslose Lage bringt. Nicht einmal seine Kollegen von Checkmate werden ihm wahrscheinlich noch helfen können . . .
22:50 Heute
Nachrichten, Wetter und Themen des Tages

Nord 3[Bearbeiten]

Sendepause vom 4. April bis 4. September

West 3[Bearbeiten]

13:00 Ein Tag = Eine Stunde
Aus den WDR-Regionalprogrammen
14:00 Programmhinweise
19:00 Programmhinweise
19:10 Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen
19:15 Hierzulande – Heutzutage
("Prisma des Westens")
"Zeitlupe" / Kommentar "Für und Wider"
19:50 Unsere Heimat – Ihre Heimat
Für griechische Gastarbeiter
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Galapagos (3)
Ein Filmbericht von Heinz Sielmann
"Turnier der Drachen"
(Wiederholung aus dem 1. Programm)

Hessen 3[Bearbeiten]

19:30 Benvenuti in Italia (17)
"Mit der Kutsche nach Rom"
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Aspekte der Architektur
Mies van der Rohe – Ein Architekt unserer Zeit: "Zeitarchitektur"
21:15 Nachrichten aus Hessen
21:20 Meisterklasse Casals
Pablo Casals arbeitet mit jungen Cellisten.
21:50 Drei Personen suchen einen Autor
Ein literarisches Quiz mit Wilhelm Emanuel Süskind
(–22:20)

DFF[Bearbeiten]

09:00 Schülerprogramm
09:50 Medizin nach Noten
10:00 Die aktuelle Kamera
10:25 Im Blickpunkt
10:35 19. Internationale Radfernfahrt
1. Etappe
10:45 Der schwarze Kanal
11:05 König des Böhmerwaldes
Tschechoslowakischer Film
12:30 In unseren Tagen
13:30 Hindukusch
(–14:25)
15:45 Programmhinweise
15:50 Medizin nach Noten
16:00 Kinderfernsehen
16:30 Tausend Teletips
16:45 19. Internationale Radfernfahrt
2. Etappe
17:45 Palette der Jugend
18:45 Programmhinweise
18:50 Sandmännchen
19:00 Polizeiarchive berichten
"Wer war Mr. Branston?"
Regie: Montgomery Tully
19:25 Das Wetter
19:30 Die aktuelle Kamera
19:50 Im Blickpunkt
20:00 Ein Feigenblatt auf ihrem Hut
Komödie von Jesse Torn
Inszenierung des Volkstheaters Rostock
21:30 Verlorene Siege (2)
21:55 Die aktuelle Kamera
22:10 Internationale Radfernfahrt
2. Etappe
22:20 Das Meisterwerk
Zum 50. Todestag von Max Reger
Variationen und Fuge für Orchester über ein Thema von Mozart

Mo, 9. Mai 1966   ◀                 1966                 ▶   Mi, 11. Mai 1966