Do, 16. Oktober 1975

Seite zuletzt bearbeitet vor 26 Tage 8 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Mi, 15. Oktober 1975   ◀                 1975                 ▶   Fr, 17. Oktober 1975

ARD[Bearbeiten]

09:30 Sesamstraße
Heute: eine Tierschau, bei der Oskar mit seinem Lieblingstier gewinnt / Ernie erklärt Bert, wie man sich leicht an etwas erinnern kann / Der Buchstabe M
Nur über die Sender von HR/NDR/RB/SFB/WDR

Vormittagsprogramm von ARD und ZDF
Nur über NDR, SFB, Meißner, Rimberg, Habichtswald und Fulda (HR) sowie Kreuzberg und Ochsenkopf (BR)
 10:00 Erste Meldungen der Tagesschau
 10:05 Die Drehscheibe
Mit Middle of the Road: Hitchin’ a ride in the moonlight / Max Inzinger serviert: Apfel-Gelee-Bar
Moderatoren: Helge Philipp und Rainer Hirsch
Wiederholung von gestern
 10:25 Blitzlicht
Fernsehspiel von Alexandre Rivemale mit Louise Martini, Hans Korte, Peter Vogel, Erik Frey, Regie: Diethard Klante
 12:05 ZDF–Magazin
Informationen und Meinungen zu Themen der Zeit
 12:50 Die Presseschau
 13:00 Tagesschau

16:15 Tagesschau
16:20 Man kann auch anders leben
'Nach jedem Streit ein neues Kleid'
Ein Film von Corinne Pulver über die Ursachen weiblicher Kaufsucht. Psychologen und Stressforscher wie Prof. Seye aus den USA, der das Stresssyndrom entdeckt hat, schildern die Hintergründe (SFB)
17:05 Für Kinder
1000 und eine Meile
Heute: Komm mit nach Jugoslawien
Film von Anna Dünnebier und Hans-Günther Oesterreich
Die dritte und vorläufig letzte Reise geht nach Jugoslawien, wo gerade der traditionelle Stafettenlauf stattfindet, der durchs ganze Land führt. Schulkinder spielen die Geschichte vom Drachen, der auf den Wind wartet (RB)
17:55 Tagesschau

NDR/RB
 18:00 Kulturspiegel–Magazin
 18:30 Berichte vom Tage
 18:45 Das Sandmännchen
Heute: Oliver und der Löwe - Oliver trifft den Löwen
 18:55 Das Nordschau–Magazin aus Bremen
 19:26 Die schöne Marianne
Heute: Das Porträt

WDR
 18:05 Arsene Lupin
Heute: Der rote Schal gehört dazu (1)
In einem Pariser Variete trifft Arsene Jenny wieder, eine attraktive Sängerin, mit der er vor Jahren befreundet war. Zu seiner Überraschung heiratet sie einen Mann, den er nur als Schurken kennengelernt hat ...
 18:40 Hier und heute
 19:20 Arsene Lupin
Heute: Der rote Schal gehört dazu (2)
Fortsetzung

HR
 18:00 Nachrichten aus Hessen
 18:10 Die Onedin–Linie
Heute: Alles auf eine Karte
Das Schiff, das James Onedin von seinem Konkurrenten Callon gemietet hat, ist gesunken. Onedin muss für den gesamten Schaden aus eigenen Mitteln aufkommen, da die Versicherung bei Schießpulver-Ladung nicht zahlt. In seiner Verzweiflung beschließt er, auf eigenes Risiko eine Ladung Waffen und Munition zu transportieren ...
 19:15 Das Sandmännchen
Heute: Oliver und der Löwe
 19:20 Die Hessenschau

SR
 18:00 Abendjournal
Heute mit Pops tönender Plattenshow
 18:15 Das Sandmännchen
Heute: Oliver und der Löwe
 18:30 Die Onedin–Linie
Heute: Alles auf eine Karte
 19:30 Landesschau

SDR/SWF
 18:00 Abendjournal
 18:30 Das Sandmännchen
Heute: Der kleine Seeräuber
 18:45 Die Onedin–Linie
Heute: Alles auf eine Karte
 19:45 Landesschau
Aktueller Bericht

BR
 18:00 Nachrichten und Kurzberichte
 18:10 Nach sechs
Heute: Porträt eines Testpiloten
Ein Film von Winfried Böhm
Erstmals durfte ein Fernsehteam des BR das NATO-Flugzeug MRCA in Aktion zeigen. Der vierte und neueste Prototyp dieses Kampfflugzeuges zeichnet sich besonders durch seine streng geheime, sensationelle Radar-Ausrüstung aus
 18:35 Bayernjournal
 19:00 Nachrichten
 19:02 Die Macht des Geldes
Fernsehserie nach Harold Robbins mit Ralph Bellamy, George Hamilton, Lana Turner, Michael Vincent, Kevin McCarthy
Tracy gesteht ihrem Sohn Jeff, dass ihr Mann Philipp gar nicht sein Vater ist. Doch als der Junge mehr über seinen wirklichen Vater wissen will, flüchtet sie sich wieder in Lügen ...

20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Plusminus
Das ARD-Wirtschaftsmagazin
Geplante Beiträge: Autos mit Methanol-Antrieb. Gehört solchen Autos die motorisierte Zukunft? / Handelshemmnisse in der Europäischen Gemeinschaft. Trotz der Zollunion gibt es innerhalb der EG unüberwindbare Handelsbarrieren / Ist die Konkursordnung überholt? Eine kritische Untersuchung
Moderator: Manfred Trebess (SWF)
21:00 Raumpatrouille (4) Sw.png
Die phantastischen Abenteuer des Raumschiffes Orion
Siebenteilige Serie, heute: Deserteure
Mit Dietmar Schönherr (als Cliff Allister McLane), Eva Pflug (als Tamara Jagellovsk), Wolfgang Völz (als Mario de Monti), Claus Holm (als Hasso Sigbjörnson), Friedrich Georg Beckhaus (als Atan Shubashi), Ursula Lillig (als Helga Legrelle), Benno Sterzenbach (als General Wamsler), Friedrich Joloff (als Oberst Villa), Franz Schafheitlin, Hans Cossy, Charlotte Kerr, Erwin Linder, Thomas Reiner, Alfons Höckmann, Gerhard Jentsch, Nino Korda, Norbert Gastell, Wolf Petersen, Szenenbild: Rolf Zehetbauer und Werner Achmann, Musik: Peter Thomas, Regie: Theo Mezger
Alarmstimmung bei der Obersten Raumbehörde. Ein Raumschiffführer wollte sein Fahrzeug den außerirdischen Feinden ausliefern. Im letzten Augenblick kann der Deserteur abgefangen werden. Kurze Zeit später gerät ein Orion-Astronaut auf einer Patrouillen-Fahrt in den Einflussbereich fremder Strahlen, die seine Hirntätigkeit beeinflussen ...
ARD-Erstsendung: 29.10.1966, Sehbeteiligung: gut (56%), Zuschauerurteil: positiv (+2), erste Wiederholung: 05.05.1968, Sehbeteiligung: mäßig (14%), Zuschauerurteil: gut (+4)
22:00 Titel, Thesen, Temperamente
Ein Kulturmagazin
Leitung: Kurt Zimmermann
Vorgesehen u.a.: ein Bericht über moderne Architektur in alten Städten. Am Beispiel Sommerhausen in Unterfranken werden die Probleme aufgezeigt. Dazu eine Diskussion, warum Verantwortliche oft an den Bedürfnissen und Wünschen der Bewohner vorbeiplanen (HR)
22:45 Tagesschau
mit Kommentar und Wetterkarte

ZDF[Bearbeiten]

16:30 Im Namen der Kinder (3)
Eltern lernen Mitverantwortung
Heute: Elternbeirat - was nun?
Von Hanjo Döring, Hans P. Wunsch und Klaus Meynersen
Neubearbeitete und aktualisierte Version der Sendung vom 24.11.1974 über Methoden der Elternarbeit. Sie will vor allem den Eltern von Schulanfängern und frischgewählten Elternbeiräten praktische Tipps und Anregungen geben
4. und letzter Teil 'Beispiel Schulbuchausschuss' am 23.10.1975
17:00 Heute
17:10 Wickie und die starken Männer
Heute: Wer andern eine Grube gräbt ...
Halvar beschließt, Urobe wegen seines hohen Alters zu pensionieren. Bevor er seinen Entschluss in die Tat umsetzen kann, versucht der Schreckliche Sven die Wikinger hereinzulegen ...
17:40 Die Drehscheibe
Aktuelles Magazin zur Unterhaltung mit Nachrichten in Schlagzeilen und Notizen aus den Bundesländern
Gast im Studio: Peter Horton singt 'So lang du in dir selber nicht zu Hause bist'
Moderatoren: Ulrike von Möllendorff und Oldwig Jancke
18:20 Berlin – 0:00 bis 24:00 Uhr
Heute: Scheidung auf berlinisch
Von Peter M. Thouet mit Harald Juhnke (als Kurt Fraenkel), Judy Winter (als Jutta Fraenkel), Manfred Tümmler (als Weilke), Alfred Cogho (als Wasmut), Dieter Gerlach (als Dr. Reidel), Jochen Schröder (als Dr. Sander), Regie: Peter Harlos
Der erfolgreiche Kaffeerösterei-Besitzer Fraenkel hat wenig Glück in seiner Ehe. Es kommt zur Scheidung von seiner Frau Jutta. Als Abfindung erhält sie einen Kaffeeladen. Bald entwickelt sie sich zu einer cleveren Geschäftsfrau ...
19:00 Heute
19:30 Dalli – Dalli
Ein Fragespiel für Schnelldenker von und mit Hans Rosenthal
Kandidaten: Marie-Louise Steinbauer und Werner Veigel / Karin Jacobsen und Lukas Ammann / Georg Kessler und Berti Vogts / Heidi Brühl und Klaus Wildbolz
Interpreten: Klaus Havenstein, Margot Werner, Ingrid van Bergen und Harald Juhnke
Spiel für zwei mit Franz Autokowiak und Schwester aus Mülheim an der Ruhr zum Thema 'Kosmetik'
Es spielt die Götz-Wendlandt-Combo, musikalische Leitung: Heinrich Riethmüller, Zeichnungen: Oskar
Jury: Mady Riehl, Brigitte Xander und Ekkehardt Fritsch, Regie: Hartmut Schottler
21:00 Heute
21:15 Kontrovers
Wenn das Einkommen nicht mehr wächst
2. Teil: Worauf können wir verzichten?
Über die Zielkonflikte, die sich aus den Sparnotwendigkeiten und dem fehlenden Einkommenswachstum für den Bundesbürger ergeben (Blickpunkt-Sendung am Dienstag) diskutieren Fachleute für Gesellschafts- und Finanzpolitik, Geldwesen und Sozialwissenschaft
Eingeladen u.a.: Professor Dr. Rolf Dahrendorf und Dr. Ludwig Poullain, Moderation: Volker von Hagen und Dieter Balkhausen
22:00 Das kleine Fernsehspiel - Studioprogramm
Anna und Edith
Von Cristina Perincioli und Cäcilia Rentmeister mit Barbara Stanek (als Anna Dessauer), Karin Siefahrt (als Edith Marais), Henning Gissel (als Detlev Schönherr), Randolph Kronberg (als Dieter Dessauer), Eva Manhardt (als Frau Heinrich), Ingrid Hoffmann (als Judith Zumbusch), Tosca Dohnke (als Frau Müssig), Hilde Hessmann (als Frau Zadek), Wieslawa Wesoloswka (als Petra Kaminski) und anderen, Kamera: Nurith Aviv, Regie: Gerrit Neuhaus
Die verheiratete Versicherungsangestellte Anna trennt sich nach einem Streit von ihrem Mann und zieht vorübergehend zu ihrer Kollegin Edith. Zwischen beiden Frauen entwickelt sich wie selbstverständlich eine enge, erotische Beziehung. Abteilungsleiter Schönherr, Ediths Geliebter, versucht aus gekränkter Eitelkeit, das Verhältnis zwischen den beiden Frauen für seine Zwecke zu nutzen ...
Gong 41/1975: Dieses Fernsehspiel wurde vom ZDF als gezielter Beitrag zum Jahr der Frau entwickelt. Die Autorinnen [...] wollten mit ihrem Beitrag Diskriminierungen abbauen, denen die Frau nach wie vor ausgesetzt ist. So beschreiben sie eine typische Situation am Arbeitsplatz und gehen auf die homosexuelle Liebe zwischen Frauen ein (Für Erwachsene)
23:15 Heute

Nord 3[Bearbeiten]

16:30 Schulfernsehen
16:30 Politische Bildung: Wir und die anderen - Rahmensendung für Eltern und Lehrer
17:00 Politische Bildung: Wir und die anderen (1) - Anstöße
17:30 Arbeitslehre: Warum nicht Friseuse?
18:00 Sesamstraße
18:30 Für Gastarbeiter aus der Türkei
18:45 Drum
Jugendmagazin
19:15 Bildungszentrum
19:30 Das 19. Jahrhundert (1)
Heute: Am Anfang war Revolution
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Wie lebten wir vor 20 Jahren?
Ein Gespräch über den Wandel des Alltäglichen
Gesprächsteilnehmer: Heilwig von der Mehden, Christa Rotzoll, Uwe Herms, Rudolf Walter Leonhardt, Valentin Polcuch, Leitung: Rainer Hagen
21:45 Privatissimum
Wissenschaftler zur Ansicht
Heute: Irenäus Eibl-Eibesfeld

West 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
08:05 Zwischen den Schlagzeilen
08:20 Zwischen den Schlagzeilen
08:55 Arbeitsgemeinschaft Schülerfernsehen (1)
10:40 Schulfernsehen
10:40 Telekolleg II Chemische Technologie (3): Technologie von Stickstoffverbindungen
11:15 Demokraten mit 18 (3): Anschlüsse
11:50 Wetterkunde (2): Wolken und Niederschläge
17:00 Schulfernsehen
17:00 Mutter und Kind (1): Das Kind im Mutterleib
17:15 News of the week
17:30 Blickpunkt Schule
18:00 Sesamstraße
18:30 Spur und Spurt
Fahrkurs für Könner (5)
18:45 Lerntechniken für Erwachsene (5)
Heute: Lernen durch Einsicht
19:00 Sandmännchen International
19:05 Für Gastarbeiter aus der Türkei
19:15 Hierzulande – Heutzutage
Stadt und Gemeinde
19:45 Telegramme
Das Neueste aus NRW
19:55 Für und wider
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Tagesthema
20:30 Die Ohrfeige Sw.png
Eine Geschichte aus dem Sudetengebiet vor dem russischen Einmarsch 1945 von Mischa Galle mit Maria Schell
21:10 Die Unterdrückung der Frau ist vor allem am Verhalten der Frauen selber zu erkennen
Der Tagesablauf einer Hausfrau, von der Abfahrt des Mannes bis zu seiner Rückkehr
Von Hellmuth Costard, mit Christoph Hemmerling
Die Erstsendung im Januar 1970 im Ersten Programm löste eine Reihe von Diskussionen aus
22:10 Kabeljaukrieg
Der Streit um Islands Fischergrenzen
22:55 Letzte Nachrichten

Hessen 3[Bearbeiten]

08:05 Schulfernsehen
18:00 Sesamstraße
18:30 Hi Folks (1)
Ray Austin präsentiert Musiker, die sich seit 1970 um den Freiburger Folk-Club gruppieren
Mit Klaus Weiland, Singspiel, Piefke, der Schwarzwälder Blaugraskapelle und anderen
19:00 Astronomie (2)
Heute: Sterne und ihre Bahnen
19:30 Wir sprechen Russisch (3)
Heute: Im Büro der Aeroflot
Ein Sprachprogramm in Reisebildern
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Heute im Landtag Sw.png
Aus der Arbeit des Hessischen Parlaments
21:00 Nachrichten
21:10 Das Fernseh-Archiv
Schuld und Sühne Sw.png Omu.png
US-Filmdrama nach dem Roman von Dostojewski mit Peter Lorre, Regie: Josef von Sternberg (bis gegen 22:35 Uhr) Wiki.png

Südwest 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
Mathematik (13): Kardinalzahl - Ordinalzahl
17:25 Schulfernsehen
Mathematik: Lehrer-Eltern-Vorinformation (6)
18:00 Für Jugendliche
Punkt 18
Heute: Drum
18:30 Telekolleg II
'ausgesprochen Englisch'
19:00 Sandmännchen International
19:05 Für Gastarbeiter aus der Türkei
19:15 Tanzstunde (3)
Heute: Rumba - Memphis
19:30 Reden und reden lassen (3)
Heute: Ratsuchen und Beraten
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Die Irre von Chaillot Sw.png
Schauspiel von Jean Giraudoux, deutsch von W. M. Treichlinger, Personen und Darsteller: Die Irre (Hermine Körner), Constance (Anita Mey), Gabrielle (Trude Hesterberg), Josephine (Eva Vaitl), Irma (Renate Danz), Lumpensammler (Bum Krüger), Pierre (Peter Fricke), Kloakenreiniger (Joachim Teege), Präsident (Leon Askin), Prospektor (Konrad Georg), Makler (Werner Lieven), Baron (Walter Grüters), Taubstummer (Gerold Wanke), Retter (Reinhard Kolldehoff), Kellner (Ulrich Radke), Dr. Jadin (Kurt Dommisch), Polizist (Christian Schmieder), Syndikus (Walter Morbitzer), Blumenmädchen (Ninotschka Steppuhn), Chasseur (Holger Madin) sowie Theo Ennisch, Gerd Fricke, Lothar Hirschmann, Walter Kraft, Albert Schweitzer, Max Strassberg, Josef Wageck, Kurt Zips, Musik: Kurt Heuser, Szenenbild: Rudolf Küfner, Fernsehbearbeitung und Regie: Harry Buckwitz
Einige finanzkräftige Abenteurer haben sich zusammengeschlossen, um Paris zu zerstören, weil sie unter der Stadt Erdöl zu finden hoffen. 'Gräfin' Aurelie, die Irre von Chaillot, von den Armen und Unterdrückten, den Bettlern, Straßenmusikanten und Kloakenreinigern geliebt und verehrt, ist ihre große Gegenspielerin. Mit List und Narrheit gelingt es ihr, die geldbesessenen Manager und Spekulanten in die Tiefen der Pariser Unterwelt hinabzuziehen und damit die Stadt zu retten ...
Mit einer Einleitung von Georg Hensel, ARD-Erstsendung: 18.02.1960
In Programmzeitschriften als 'Fernsehspiel des Auslands' angekündigt, obwohl eine ARD-Produktion
22:40 Kurznachrichten

Bayern 3[Bearbeiten]

08:20 Schulfernsehen
08:20 Off we go (4)
08:50 On we go (4)
09:15 News of the Week
11:35 Schulfernsehen
Die Arbeitsteilung
16:00 Schulfernsehen
Off we go
17:10 Nachrichten
17:15 Schulfernsehen
Der Bauplan des Satzes (5): Das Substantiv
17:45 Nachmittagskolleg
Schreibmaschinenkurs (4): Lernhilfen für Anfänger
18:15 Telekolleg
Physik: Schwingungen und Welle (6)
18:45 Maxi und Mini
Heute: Arbeitslos
Wie Kinder mit der Arbeitslosigkeit des Vaters fertig werden
19:15 Hablamos espanol (4)
Spanisch für Anfänger
Im Badezimmer / Im Frühstückszimmer / Beim Friseur
19:45 Bayern heute
20:00 Tagesschau – Wetter
20:15 Fernsehspiele aus aller Welt
Wolfsziegel
Französischer Fernsehfilm (La tuile à loups) von D'Henry Grange nach Jean-Marc Soyez, mit Paul Le Person, Jeanne Allard, Marie-Hélène Daste, Frédéric Witta, Kamera: Charles Gaeta, Ausstattung: Bernard Pagnier, Regie: Jacques Ertaud
In La Jasseix, einem kleinen Ort im französischen Zentralmassiv, ist seit 50 Jahren kein Wolf mehr gesehen worden. Darum glaubt der Bürgermeister nicht an die Warnung eines Bewohners, diesmal werde der strenge Winter Wölfe aus den Bergen ins Tal hinabtreiben, der 'Wolfsziegel' im Dach eines Hauses habe das angezeigt. Als äußerst heftige Schneefälle den Ort von der Außenwelt abschneiden, brechen dort tatsächlich einige der ausgehungerten Tiere ein, belagern nachts die Höfe und fallen sogar Menschen an ...
Gong 41/1975 zitiert die Stuttgarter Zeitung: Einer der spannendsten TV-Filme, die das Fernsehen seit langem zeigte. Vor allem, wenn unter der meisterlichen Regieführung von Jacques Ertaud nicht die Sensationslust in den Vordergrund rückt, sondern der Hauptaspekt auf dem Menschen liegt
21:45 Moderne Genetik (3)
Heute: Die Zelle - eine Fabrik
22:30 Nachrichten

DDR-F1[Bearbeiten]

07:45 Programmvorschau
07:50 Medizin nach Noten
08:00 Wir sprechen Russisch Sw.png
08:25 Aktuelle Kamera
09:00 Mord hinter der Wohnungstür
09:30 Sport vom Vorabend
10:30 Die schwarze Katze Sw.png
11:20 Berühmte Opernarien – einmal anderes vorgestellt
12:15 Nachrichten
12:45 English for you Sw.png
13:15 Sendepause
15:05 Programmvorschau
15:10 Medizin nach Noten
15:20 Straßenbahnbekanntschaft Sw.png
15:45 Begegnung mit Bach
16:30 Struktur der Materie (1) Sw.png
17:00 Sieben Zehntel der Erde (1)
Heute: Der Atlantik
17:20 Nachrichten
17:30 Guckkasten für kleine Leute Sw.png
18:00 Aus erster Hand Sw.png
18:45 Programmvorschau
18:50 Das Sandmännchen Sw.png
19:00 Das Verkehrsmagazin Sw.png
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Objektiv
Das außenpolitische Magazin
20:30 Nussknacker–Suite
Sie hat die Hosen an
Mit Stefan Lux und Renate Biskup, Aniko Felföldi, Renate Hoff, Ingrid Kopreck, Isabella Nawe, Helga Schlie, Ute Trekel-Burckhardt, Kurt Böttger, Ralf Cöring und Goijko Mitic
21:15 Wer ist die Schönste im ganzen Land? Sw.png
Reportage
21:45 Aktuelle Kamera
22:00 Akzente Sw.png
Heute: 'Schreiten wir den Sonnenbogen ab' - Neue Gedichte von Günther Deicke und jungen Lyrikern des Bezirkes Rostock
22:25 Nachrichten

DDR-F2[Bearbeiten]

18:40 Was – wann – wo?
Programmvorschau
18:50 Das Sandmännchen Sw.png
19:00 Wir sprechen Russisch Sw.png
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Für Freunde der russischen Sprache
Entscheidung für morgen (3+4) Omu.png
Sowjetischer Fernsehfilm
22:00 Für Freunde der russischen Sprache
Konzert mit russischen Volksinstrumenten

FS 1[Bearbeiten]

09:00 Am, dam, des
09:30 Teleberuf Sw.png
Betriebsorganisation (7): Qualitätskontrolle
10:00 Schulfernsehen Sw.png
Gesicht der Jahrhunderte (6): Die Entstehung Europas
10:30 Glückskinder Sw.png
Deutscher Spielfilm (1936) mit Lilian Harvey, Willy Fritsch
Wiederholung vom 21.07.1973, FS 1 Wiki.png
17:55 Betthupferl
Heute: Die Potatoes
18:00 Die Follyfoot–Farm
Heute: Die Rosskur
18:25 Wir
Familienprogramm
18:50 ORF heute Abend
19:00 Österreich–Bild
19:30 Zeit im Bild 1 mit Sport und Kultur
20:00 Wissen aktuell
Ein populärwissenschaftliches Magazin, ab heute in neu konzipierter Form, u.a. mit einer Livediskussion, an der Zuschauer teilnehmen können
Vorgesehene Themen: Science-Fiction / Schwerhörigkeit / 125 Jahre Geologische Bundesanstalt
21:00 Die Verwandlung
Nach der gleichnamigen Novelle von Franz Kafka mit Heinz Bennent, Zdenka Prochazkova, Edwige Pierre, Achim Strietzel, Karl Renar, Fernsehbearbeitung und Regie: Jan Nemec
21:50 Yves Montand singt Jacques Prevert
Musikalische Leitung: J. C. Pelletier, Regie: Jean Christophe Averty
Wiederholung vom 29.12.1969, FS 1
22:30 Nachrichten

FS 2[Bearbeiten]

17:55 Künstlerische Techniken (7)
Heute: Neue Formen der Graphik
18:25 Russisch für Anfänger
Mit Dipl.-Dolm. Lisa Schüller
18:50 ORF heute Abend
19:00 Von Timur bis Lenin
Skizzen aus Sowjetisch-Zentralasien von Dieter Wolff
19:30 Dalli – Dalli
Siehe ZDF
21:00 Zeit im Bild 2 mit Kultur
21:35 Sport
21:40 Trailer
Tipps für Filmfreunde von Helmut Dimko
Vorgesehen: der neue Kaspar-Hauser-Film / 'Angst über der Stadt' mit Jean-Paul Belmondo / 'Die verlorene Ehre der Katharina Blum' / 'Der rosarote Panther' mit Peter Sellers / 'Insel am Ende der Welt' / 'Alice lebt hier nicht mehr'
22:10 Sinn einer Seligsprechung
Diskussion (bis gegen 22:40 Uhr)

Schweiz[Bearbeiten]

15:30 Dacapo
Für die älteren Zuseher
Mit Eva Mezger-Haefeli
Vorgesehene Beiträge: Aktiv bleiben / Mitenand gats besser / Lipizzaner: Ein Bericht über die Wiener Hofreitschule / Information / Geselligkeit im Alter / Die Holzkünstler von St. Gallen
17:00 Das Spielhaus
18:10 Telekurs
Geschichte
18:40 De Tag isch vergange
18:50 Tagesschau
18:55 Blickpunkt Region
19:05 Der Sportkalender
19:35 Bericht vor acht
20:00 Tagesschau
20:15 3 x Edgar Wallace
Der Hexer Sw.png
Deutscher Edgar Wallace-Krimi (1964)Wiki.png
21:45 Film heute
Aktuelles aus der Welt des Spielfilms
Redaktion: Andreas Feurer
22:30 Tagesschau
Anschließend
Programmvorschau

Mi, 15. Oktober 1975   ◀                 1975                 ▶   Fr, 17. Oktober 1975