Mi, 24. Dezember 1986

Seite zuletzt bearbeitet vor 145 Tage 10 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Di, 23. Dezember 1986   ◀                 1986                 ▶   Do, 25. Dezember 1986

ARD[Bearbeiten]

10:00 Tagesschau
10:05 Weihnachtsprogramm
10:15 Hört's zua, wia's singa und spuin
Volksmusik mit bayerischen Nachwuchsgruppen (BR)
11:00 Die unsterblichen Tucks
Amerikanischer Spielfilm von 1980
Personen: Winnie (Margaret Chamberlain), Jesse Tuck (Paul Flessa), Angus Tuck (Fred A. Keller)
Regie: Frederick King Keller
Die kleine Winnie Foster lernt die Familie Tuck kennen, die zurückgezogen in einem Blockhaus lebt. Die Tucks sind unsterblich, seit sie das Wasser einer Zauberquelle tranken.
(Wiederholung)
13:00 Die Bergauer Krippe
Eine weihnachtliche Erzählung (BR)
13:45 Gerechtigkeit und Liebe
Kardinal Höffner wird 80 Jahre alt. (WDR)
14:30 Wir warten aufs Christkind
Weihnachtliche Filme
Mit Johannes Schauer als Glöckner Gottlieb
Damit den lieben Kleinen die Zeit bis zur Bescherung nicht zu lang wird, können sie sich an einigen Filmen erfreuen. Zum Beispiel an der Geschichte vom Schluckauf. Dieses Übel befällt den Glöckner Gottlieb ausgerechnet am Heiligabend, als er auf dem Turm mit seiner Trompete Weihnachtsmusik spielen will. (HR)
16:45 Eine Weihnachtsgeschichte Sw.png
Englischer Spielfilm von 1951
Personen: Ebenezer Scrooge (Alastair Sim), Bob Cratchit (Mervyn Johns), Jacob Marley (Michael Hordern)
Regie: Brian Desmond Hurst
Ebenezer Scrooge, ein hartherziger Geschäftsmann, hat für Weihnachten nichts übrig. Am liebsten würde er seinen Schreiber Bob auch an diesem Festtag im Büro sehen. Am Heiligabend wird der Geizhals Scrooge "bekehrt".
(Wiederholung vom 24. Dezember 1966)
18:00 Evangelische Christvesper
18:30 Salzburger Adventssingen
Vorweihnachtliches Brauchtum und Musik aus dem Salzburger Land: Im Laufe von vierzig Jahren entwickelte sich das Adventssingen, das von Tobias Reiser begründet wurde, zu einem bedeutsamen Kulturereignis.
19:57 Heute im Ersten
20:00 Tagesschau
20:10 Das unverhoffte Glück
Fernsehspiel von George Davis
Personen: Fürst Theodor (Harald Leipnitz), Fürstin Malwine (Gerlinde Locker), von Freystedt (Jürgen Schmidt), Irene (Claudia Matussek), Dominique (Marie-Theres Relin), Baron Ruding (Stefan Gubser), Graf Döhnfurt (Hans Stetter), Behrmann (Nikolaus Paryla), Dr. Mayregg (Burkhard Heyl), Amtsdiener (Karl Renar), Gräfin Jella (Maria Lucca)
Regie: Franz Josef Wild
Hofschranzen und Karrieristen bestimmen das gesellschaftliche Leben der Residenz des Fürsten von Trawein. Eines Tages steckt von Freystedt, Präsident der Hofverwaltung, in der Klemme. Der Fürst besucht ihn zum Tarockspielen. Leider fehlt der dritte Mann. Von Freystedt erinnert sich, daß Archivar Behrmann ein exzellenter Kartenspieler ist. Aber Behrmann verabscheut die übliche Kriecherei und ist nicht bereit, den Fürsten kampflos gewinnen zu lassen. Ein aufregender Abend beginnt. (BR)
22:05 Menschen und Schicksale am Jangtse
Dreiteilige Reihe von Jürgen Bertram
1. Teil: "Die gelben Mönche singen wieder"
Der Jangtse (auch Jangtsekiang) ist mit einer Länge von 5980 km der größte Strom Asiens. Er entspringt im östlichen Hochland von Tibet und mündet bei Shanghai ins Ostchinesische Meer. ARD-Korrespondent Jürgen Bertram folgte dem Flußlauf. Der erste Teil der Reihe wurde in den Provinzen Quinghai und Tibet gedreht, im "Wilden Westen" Chinas. Bertram schildert den Aufbau der Lama-Klöster, die während der Kulturrevolution verwüstet wurden. Er zeigt, wie der beginnende Tourismus das Leben der Nomaden verändert. (NDR)
22:50 Kleinseitner Geschichten
Tschechoslowakischer Fernsehfilm von Jana Dudková
Nach Erzählungen von Jan Neruda
1. Geschichte: "Der Bettler"
2. Geschichte: "Der Wassermann"
Personen: Jan (Milan Šimáček), Vater (Petr Haničinec), Mutter (Jana Brezinová), Herr Nowak (Josef Somr), Bettler (Ladislav Pešek), Weib (Jiřina Štěpničková), Wassermann (Josef Kemr)
Regie: Raval Háša
Die Prager Kleinseite ist das Viertel jenseits der Moldau, gleich hinter dem Tor der Karlsbrücke. Hier lebt der Bettler Vojtíšek von der Gunst der Bewohner. Doch durch böse Gerüchte wird aus Mitleid Mißtrauen. Im Viertel wohnt auch Herr Rybář, der "Wassermann". Er ist geachtet und gilt als reich. Eines Tages läßt er seinen Besitz schätzen. (BR)
23:55 Heiligabend in Rom
Übertragung der Mitternachtsmesse mit Johannes Paul II. aus dem Petersdom
Kommentar: Monsignore Willibald Leierseder und Raimund Ulbrich
Millionen Gläubige überall in Europa können durch die Fernsehübertragung an der Mitternachtsmesse teilnehmen. Sie wird von Johannes Paul II. traditionell in der Nacht zum morgigen Christfest im Petersdom zelebriert.

ZDF[Bearbeiten]

09:45 Ihr Weihnachtsprogramm
10:00 heute
10:05 Zeugen des Jahrhunderts
Kardinal Höffner
11.05 Mainau und Reichenau
Filmbericht
11:35 Nostalgie in Noten
12:35 heute
12:40 Lotto am Mittwoch
12:50 Alle Jahre wieder
Zeichentrickfilm
(Wiederholung von 1979)
13:10 Die Fahrt nach San Jago
Spielfilm
14:25 Der Waschbär Rascal
14:50 Märchen, Wunder, Abenteuer
Ein Spaziergang durch Disneyland (1)
Der 13jährige Kevin führt die Zuschauer durch die zweiteilige Sendung in eine Traumwelt, die mit der alltäglichen Wirklichkeit nichts zu tun hat. Disneyland-Gründer Walt Disney formulierte die Idee hinter dem Park so: "Die Besucher sollen die wirkliche Welt, in der sie leben, nicht sehen, während sie im Park sind. Ich möchte, daß sie sich wie in einer anderen Welt fühlen." In Anaheim bei Los Angeles schuf er ein Zauberreich, in dem Kitsch und Kunst ineinanderfließen, wie es sonst nur in Disneys Filmen gelingt.
15:20 Heinz Rühmann liest
16:05 heute
16:10 Der Waldbauernbub
Eine Weihnachtsgeschichte nach Peter Rosegger
Personen: Peter (Harald Gauster), Sepp (Karl Merkatz)
Mit Begeisterung lauscht der Waldbauernbub Peter Rosegger den Geschichten des Bremer Sepp. Peter beschließt, später selbst einmal ein großer Geschichtenerzähler zu werden.
17:40 Zauber der Verwandlung
Bilderbücher
18:10 Hoffnungsspuren
"Ein fernes Leben"
Kaufhauschef auf der Suche nach seiner Vergangenheit
Personen: Klaus Weber (Günther-Maria Halmer), Katrin, seine Frau (Suzanne Geyer)
Der Kaufhausdirektor Klaus Weber erfährt durch einen ehemaligen Schulkameraden, daß eine Mitschülerin offensichtlich ein Kind von ihm hat. Vorsichtig erzählt Klaus seiner Frau Katrin, warum er seine Jugendliebe wiedersehen möchte.
19:00 heute
19:10 Die Reportage: Schöne Bescherung!
Vorweihnachtliches aus Gran Canaria
Film von Werner Doyé und Manfred Teubner
Kamera: Heiko Zapf und Manfred Zschieck
Viele Deutsche zieht es über die Festtage in den Süden. Auf Gran Canaria ist Hochsaison, die Hotels sind ausgebucht. Wie empfinden die Besucher Weihnachten in fremder Umgebung? Wie verbringen der Pfarrer, der Reiseleiter und der Kneipier, die ständig auf der Insel leben, die Weihnachtszeit?
20:00 Ist das Leben nicht schön? Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1947
Personen: George Bailey (James Stewart), Mary Hatch (Donna Reed), Dr. Potter (Lionel Barrymore), Onkel Billy (Thomas Mitchell), Clarence (Henry Travers), Mrs. Bailey (Beulah Bondi), Bert (Ward Bond), Ernie (Frank Faylen), Violet (Gloria Grahame), Mr. Gower (H. B. Warner)
Regie: Frank Capra
George Bailey steht am Weihnachtsabend auf einer Brücke und möchte sterben. Der Engel, der sich seiner annehmen soll, wird über die Geschichte des Lebensmüden informiert: George ist Architekt. Als sein Vater stirbt, muß er dessen Bausparkasse übernehmen. Es gelingt George, die Firma vor dem Ruin zu retten. Als eine hohe Geldsumme verlorengeht, sieht er keinen Ausweg mehr. Doch der himmlische Sendbote macht ihm wieder Mut.
(Wiederholung)
22:05 Dein Licht sei meine Weihnachtswonne
Evangelischer Gottesdienst am Heiligabend aus der Lutheran Church of the Redeemer (Erlöserkirche) in Jerusalem mit Propst Johannes Friedrich
23:05 Christoph von Dohnanyi dirigiert
das Cleveland Orchestra
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 A-Dur ("Italienische")
Regie: Klaus Lindemann
Aufgezeichnet in der Jahrhunderthalle Hoechst
23:35 Baby Hamilton oder Das kommt in den besten Familien vor
Lustspiel von Anita Hart und Maurice Braddel
Deutsche Bearbeitung: Eberhard Foerster und Carl E. Freybe
Personen: Hamilton (Wolfgang Kieling), Millicent (Xenia Pörtner), Derek (Andreas Seyferth), Charles (Amadeus August), James (Claus Ringer), Dorothy (Eva-Maria Meineke), Helen (Susanne Barth), Edwards (Herbert Tiede), Pfarrer (Alexander May), Poppy (Elisabeth Volkmann), June (Michaela May), Jeanette (Ortrud Beginnen), Hilda (Lisa Fitz)
Regie: Franz Peter Wirth
Eines Nachts steht im Garten der vornehmen Hamiltons ein Wäschekorb mit einem Baby und einem Brief: "Ich möchte, daß mein Kind bei seinem Vater ist." Die männlichen Mitglieder des Haushalts, der Vater und seine drei Söhne, werden von Unruhe und Gewissensbissen gepackt. Auch die Damen denken sich ihren Teil. Verdächtigungen vergiften das Zusammenleben.
(Wiederholung, –01:00)

Nord 3[Bearbeiten]

16:00 Heiligabend auf St. Pauli Sw.png
Ein Film von Klaus Wildenhahn
(Wiederholung)
16:50 Nur für mich…
Aus der Sendereihe "Denkste!?"
17:50 Alte Ansichten
Städte und Landschaften östlich der Elbe
Königsberg (1938)
(Wiederholung)
18:00 Ach so (3)
Natur und Technik für Kinder
"Unter Druck geraten"
18:30 Lindenstraße
Fernsehserie von Hans W. Geissendörfer
(Wiederholung vom 21. Dezember 1986)
19:00 Wiehnacht is hüüt
En plattdüütsche Wiehnachtsstünn ut de St.-Severins-Kark to Kirchwerder an de Elv
20:00 Tagesschau
20:10 Wi speelt op Platt
"De Hilligen Dree Könige"
Weihnachtsspiel von Felix Timmermans
Plattdeutsch von Ivo Braak
Mit Edgar Bessen, Karl-Heinz Kreienbaum und Jochen Schenk als Heilige Drei Könige
Inszenierung: Günter Siegmund
Eine Aufführung des Ohnsorg-Theaters, Hamburg
Die anrührende Weihnachtsgeschichte erzählt von drei schlichten Männern, die als Heilige Drei Könige von Hof zu Hof ziehen.
(Wiederholung)
21:30 Jane (3)
Comic-Serie
21:40 Musik im III.
Aldo Ceccato dirigiert das Rundfunkorchester Hannover des NDR.
Sabine Meyer, Klarinette
Werke von Carl Maria von Weber und Richard Strauss
22:55 Holiday Inn Sw.png Omu.png
Amerikanischer Spielfilm von 1942
Mit Bing Crosby, Fred Astaire, Marjorie Reynolds und anderen
Regie: Mark Sandrich
Heiteres Musical um zwei Männer, die beide in ihre Partnerin verliebt sind und mit dem Restaurant "Holiday Inn" einen Riesenerfolg haben.
(–00:30)

West 3[Bearbeiten]

15:30 Videotext für alle
Eine Auswahl aus dem WDR-Videotext
15:55 Die Bibel – für Kinder erzählt (4)
16:00 Musik im Fernsehen: Weihnachtshistorie
Von Heinrich Schütz
Eine Aufzeichnung aus der Marienkirche in Torgau
Mitwirkende: Michael Diedrich (Sopran), Werner Marschall (Alt), Eckehard Wagner (Alt), Reinhard Ginzel (Tenor), Albrecht Lepetit (Tenor), Christoph Rösel (Tenor), Christoph Biller (Baß), H.-Christian Polster (Baß), Günther Schmidt (Baß), Gothart Stier (Baß), der Dresdner Kreuzchor, die Capella Fidiciana am Musikinstrumenten-Museum der Karl-Marx-Universität Leipzig (Musikalische Leitung: Kreuzkantor Martin Flämig)
16:45 Alle Jahre wieder
Mit Siegfried Lowitz, Jean Pütz, Elke Heidenreich und anderen
Heute vor einem Jahr zeigte das Erste Programm in einer Livesendung unter anderem Stimmungsbilder aus Paris und Jerusalem, aus dem Siegburger Kloster und einem Bochumer Kaufhaus.
(Wiederholung vom 24. Dezember 1985)
18:00 Eine Weihnachtsgeschichte
Hans Clarin liest eine Erzählung von Karl Heinrich Waggerl
18:15 Kirchenmusik in Regensburg
Die Regensburger Domspatzen singen Weihnachtslieder.
19:00 Aktuelle Stunde
Regionalmagazin
Moderation: Christine Lemmen, Rolf Bringmann und Joachim Ritzenhoff
20:00 Tagesschau
20:10 Frohe Weihnachten
Amerikanische Fernsehkomödie (1982) von Bob Shanks
Personen: Ed McCall (Dick van Dyke), Katherine (Mariette Hartley), Elizabeth (Martha Byrne), David (Charles Bloom), Peggy (Claudia Lonow), Bud (Michael Cummings)
Regie: Don Taylor
Der Manager Ed McCall hat den ewigen Erfolgszwang satt. Als ein Kollege einen Herzinfarkt erleidet, beschließt Ed den Ausstieg aus seiner steilen Karriere. Er will sich auf die wahren Werte des Lebens besinnen. Seine Familie ist fassungslos. Wie soll sie ihren gehobenen Lebensstil finanzieren? Nur McCalls kleine Tochter Elizabeth hat Verständnis für den Papa. Sie bezieht zusammen mit ihm eine Dachwohnung in New York. Bald naht Weihnachten – für die beiden ein Fest voller Überraschungen.
21:40 Weihnachtsoratorium
Von Johann Sebastian Bach
Kantate Nr. 1
Eine Aufzeichnung aus dem Dom zu Regensburg
Es singen die Regensburger Domspatzen.
Es spielt das Collegium St. Emeram.
Leitung: Hanns-Martin Schneidt
Johann Sebastian Bachs volkstümlichstes Werk für großen Chor, Sänger und Orchester ist im Grunde kein typisches Oratorium, da seine Musik großenteils auf weltliche Huldigungskantaten zurückgeht, die Bach für den Dresdner Hof verfaßte. Der Komponist schrieb sein "Oratorium Tempore Nativitatis Christi" für die drei Weihnachtsfeiertage des Jahres 1734, den Neujahrstag, den darauffolgenden Sonntag und das Epiphaniasfest.
22:10 Letzte Nachrichten

Hessen 3[Bearbeiten]

16:00 Weihnachtshistorie
Von Heinrich Schütz
(siehe West 3)
16:45 Wunder der Weihnacht
Film von Günter Andreas Pape
17:30 David W. Griffith (2) Sw.png
"Eine mißachtete Frau"
18:00 Solange es Menschen gibt
US-Spielfilm von 1958
Mit Lana Turner
20:00 Münchner Klaviersommer '86
Friedrich Gulda und die Münchner Philharmoniker spielen Mozart.
21:10 's Wegge'taler Kripple
21:20 Von Türmen und Glocken
22:10 Schlußakkord Sw.png
Deutscher Spielfilm von 1936
Mit Maria von Tasnady
Regie: Detlef Sierck
(Wiederholung)
23:45 Nachtlicht

Südwest 3[Bearbeiten]

14:35 Weihnachten
Aus einem Triptychon von Felix Timmermans
1. Folge: "Das Mittelstück"
(Wiederholung)
15:00 Der kleine Lord
Amerikanischer Spielfilm von 1936
Personen: Der Earl (C. Aubrey Smith), Ceddie (Freddie Bartholomew), Mrs. Errol (Dolores Barrymore), Havisham (Henry Stephenson)
Regie: John Cromwell
Nach dem Tode des Vaters lebt der kleine Ceddie mit seiner Mutter allein in New York. Eines Tages erfährt er, daß sein britischer Großvater, der Earl von Dorincourt, ihn zum Erben seines Vermögens machen will. Ceddie zieht nach England. Der Großvater empfängt den "amerikanischen Bengel" sehr skeptisch. Doch der kleine Lord gewinnt schon bald die Zuneigung des verbitterten alten Mannes.
(Wiederholung)
16:30 's Wegge'taler Kripple
Die Weihnachtsgeschichte nacherzählt von Sebastian Blau, bebildert von Annegret Fuchshuber, gesprochen von Walter Starz
16:45 Still, still, still . . .
Ein festliches Weihnachtskonzert mit Julia Migenes
(Wiederholung)
17:45 Lieder und Geschichten unterm Christbaum
18:45 Ein Weihnachtstraum
Von Friedrich Hechelmann und Peter Weissflog
19:20 Die Berliner Philharmoniker
spielen Werke von Johann Sebastian Bach.
Dirigent: Hanns-Martin Schneidt
Mitwirkende: Thomas Zehetmair (Violine), Gidon Kremer (Violine), Edith Wiens (Sopran), Marjana Lipovšek (Alt), Horst Laubenthal (Tenor), Siegmund Nimsgern (Baß), RIAS-Kammerchor (Leitung: Uwe Gronostay)
Programm: "Tönet ihr Pauken!", Kantate, Konzert in d-Moll für zwei Violinen und Orchester, Arie aus der Kantate "Jauchzet Gott in allen Landen", Suite Nr. 2 in h-Moll für Flöte und Orchester
20:40 Südwest aktuell
20:45 Das Turmengele
Fernsehspiel nach dem Roman von Tony Schumacher
Personen: Turmengele (Christine Schöck), Anne (Cornelia Glogger), Peter (Hans Jürgen Gehrt), Nane (Sabine Wackernagel), Schwester Martha (Tessi Kuhls), Mrs. Brown (Dinah Faust), Mr. Brown (Roland Philipps)
Regie: Bruno Voges
Tübingen um die Jahrhundertwende. Angelika, Turmengele genannt, wohnt mit ihren Eltern in den Turmstübchen der Stiftskirche. Da das Mädchen nicht nur hübsch, sondern auch gescheit ist, schickt die Mutter sie auf die höhere Schule. Angelika soll Lehrerin werden. Bald verkehrt sie in den besten Häusern der Stadt und genießt die oberflächlichen Vergnügungen der Reichen. Der Tod der geliebten Mutter ändert Angelikas Leben.
22:15 Die roten Schuhe
Englischer Spielfilm von 1948
Personen: Lermontov (Adolf Wohlbrück), Victoria Page (Moira Shearer), Julian Craster (Marius Goring), Ivan (Robert Helpmann), Ratov (Albert Bassermann), Ljubov (Leonide Massine)
Drehbuch und Regie: Michael Powell und Emeric Pressburger
Ganz London jubelt dem Lermontov-Ballett zu, das Gastspiel ist ein Riesenerfolg. In diesen Tagen engagiert Boris Lermontov zwei neue Mitglieder für seine Truppe: den Komponisten Julian Craster und – als zweite Besetzung für die Primaballerina Irina – die Tänzerin Victoria Page. Als Lermontov erfährt, daß Irina heiraten will, kündigt er ihr fristlos. Für ihn gibt es kein Privatleben. Victoria soll jetzt die Solopartie in seinem neuen Ballett "Die roten Schuhe" tanzen.
(Wiederholung)
00:20 Letzte Nachrichten

Bayern 3[Bearbeiten]

10:00 Terra Fina – Das noble Land
10:50 Durch Land und Zeit
11:00 Die Judenbuche
12:45 Wanderungen durch die DDR
13:30 Frohe Weihnachten
Amerikanische Komödie
(Wiederholung)
(siehe West 3, 20:10)
15:05 Das fremde Mädchen
Fernsehfilm
16:15 Die Künstlerfamilie Schwanthaler
17:00 Lobet den Herrn mit Schalle
Kirchenmusik
17:45 Geschichten aus dem Bayerischen Wald
18:45 Rundschau
19:00 Alles ist möglich, alles ist wahr
19:45 Monsignore Quixote
Von Christopher Neame nach der Novelle von Graham Greene
Mit Alec Guinness und Leo McKern
Regie: Rodney Bennett
21:45 Weihnachtsoratorium
Von Johann Sebastian Bach: Kantate I
(siehe West 3, 21:40)
22:15 Z.E.N.
Krippen
22:20 Frühstück bei Tiffany Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1960
Mit Audrey Hepburn, George Peppard und anderen
Regie: Blake Edwards
(Wiederholung)

3sat[Bearbeiten]

16:30 Die Orgel
Weihnachtliches Fernsehspiel
Mit Hans-Christian Blech (als Professor), Frank Muth (als Schüler) und Katharina Roth (als Mimi)
18:00 Magnifikat
19:00 heute
19:20 Davon ich singen und sagen will…
Mit Hermann Prey
20:20 Der geborgte Weihnachtsbaum Sw.png
Fernsehspiel von Wolfdietrich Schnurre
Mit Walter Giller, Carla Hagen, Alfred Balthoff
(Erstausstrahlung im ZDF: 24. Dezember 1966)
21:15 Festliche Orgelmusik
22:00 Fünf Perlen Sw.png
Amerikanischer Spielfilm von 1952
Mit Charles Laughton, Marylin Monroe, Dale Robertson, Richard Widmark
Regie: Henry Koster und Henry Hathaway
23:55 Mitternachtsmesse

Eins Plus[Bearbeiten]

19:00 Lieder und Geschichten unterm Christbaum
Mit Joana, Roland und Martine Engel, Sylvie Reff und René Egles
20:00 Tagesschau
20:10 Der kleine Lord
Englischer Spielfilm von 1980
Mit Alec Guinness, Ricky Schroder, Connie Booth
Regie: Jack Gold
(Erstausstrahlung in der ARD: 26. Dezember 1982)
21:50 Eine Winterreise
George Sand und Frédéric Chopin auf Mallorca
Film von Christa Lenze und Kurt W. Oehlschläger
22:35 Arabeske
Amerikanischer Spielfilm von 1966
Mit Gregory Peck (als Professor Pollock), Sophia Loren (als Yasmin) und Alan Badel
Regie: Stanley Donen
Professor Pollock begegnet bei wissenschaftlichen Arbeiten der aufregend schönen Yasmin.
00:15 Nachrichten

RTL plus[Bearbeiten]

09:15 Wall Street Final
(Nur über Kanal 7, –09:45)
16:00 Musicbox
17:00 Gewinn zu Beginn
17:05 Aschenputtel
Deutscher Märchenfilm von 1955
Regie: Fritz Genschow
18:20 RTL-Spiel
18:25 Die Heiligen Drei Könige
Von Heinrich Heine
18:30 Unterm Christbaum
Marie-Therese Gwerder, Matthias Krings und der Schlumpf feiern mit vielen Kindern Weihnachten im Studio.
18:45 Der Adventskalender
18:53 7 vor 7 – die Bilder des Tages
Nachrichten, Wetter
19:00 Die Hirten
19:05 Der 24. Dezember – ja und?
Mit Marie-Therese Gwerder, Matthias Krings, dem Schlumpf, einem Geistlichen und vielen Kindern
19:25 Worüber das Christkind lächeln mußte
19:30 Princess Daisy (1)
Amerikanische Serie von 1983
Mit Merete van Kamp (als Princess Daisy), Claudia Cardinale, Ringo Starr
Regie: Waris Hussein
Princess Daisy, Tochter des russischen Fürsten Valensky, führt ein sorgloses Leben in Reichtum.
20:15 Knecht Ruprecht
20:20 Leise rieselt der Schnee
Volkstümliche Weihnachtsmusik zum Heiligen Abend
21:05 RTL-Spiel
21:10 Felix kam wieder
Von Erich Kästner
21:15 Yesterday
Kanadischer Spielfilm von 1981
Mit Vincent van Patten
Regie: Larry L. Kent
22:50 Wo wohnt Gott?
Von Martin Buber
22:55 Venezianische Odyssee
23:30 Der Millionen-Dollar-Coup
Spanischer Spielfilm von 1975
Mit Robert Vaughn
00:55 Wetter
01:00 Horoskop
01:05 Betthupferl

SAT 1[Bearbeiten]

14:00 Programmvorschau
14:05 Ja, Virginia, es gibt den Weihnachtsmann
Amerikanischer Trickfilm von 1974
14:30 Im Zauberladen
15:00 Das Donkosakenlied
Deutscher Spielfilm von 1956
Mit Claus Biederstaedt, Paul Hörbiger, Stefan Haar (als Peter)
Regie: Géza von Bolváry
Peter ist herzkrank. Selbst Radiomusik zu hören, hat der Arzt ihm verboten. Der größte Wunsch des Jungen ist es, einmal mit dem Donkosakenchor zu singen.
16:35 SAT 1 – blick
Nachrichten
16:40 Boomer, der Streuner
"Boomers Weihnachtsfest"
17:30 SAT 1 – blick
17:35 Achtung Lawinengefahr
Englischer Spielfilm von 1974/75
Mit Michael Portman
Regie: Frederic Goode
David gerät in große Gefahr, als er heimlich in der Nacht einen Berg besteigt.
18:30 SAT 1 – blick
Nachrichten
18:45 Ein Engel namens Levine
Amerikanischer Spielfilm von 1970
Mit Zero Mostel, Harry Belafonte
Regie: Ján Kadár
Dem armen Schneider Mishkin erscheint der schwarze Engel Levine. Aber Mishkin glaubt nicht an Wunder.
20:30 SAT 1 – blick
Nachrichten
20:40 St. Tropez – eine provenzialische Weihnacht
Besinnen auf alte Überlieferungen
21:10 Wunder von San Francisco
Amerikanischer Spielfilm von 1980
Regie: John Korty
Es gibt viel Aufregung am Rande einer Aufführung von Händels "Messias" in einer kleinen Kirche in San Francisco.
22:45 Tolldreiste Kerle in rasselnden Raketen
Englischer Spielfilm von 1966
Mit Burl Ives, Gert Fröbe
Regie: Don Sharp
Film nach Jule Vernes Roman "Von der Erde zum Mond". Zur Zeit von Queen Victoria startet ein Mondschiff in Wales.
(–00:20)

DDR-F1[Bearbeiten]

09:10 Vorschau
09:15 Medizin nach Noten
09:25 Aktuelle Kamera
10:00 Kinderfernsehen
10:30 Die Weihnachtsklempner
12:00 Friedländer Geschichten
12:30 HAPS
12:55 Nachrichten
13:00 Hirtenmädchen und Schornsteinfeger
Tanzspiel
13:40 Heute, Kinder, wird's was geben
Programmtips
14:00 Jankos Spielzeug
Fernsehfilm von 1985
15:00 Fröhliche Weihnachten
mit Roland Neudert
15:30 Kinderfernsehen
16:05 Ihr Leitle, freit eich alle
17:00 Die Abenteuer des kleinen Pandabären
Japanischer Zeichentrickfilm
18:05 Lieder zum Fest
18:50 O, Tannenbaum
Abendgruß des Kinderfernsehens
19:05 Ansichtskarte
Schneeberger Heimatberge
19:30 Aktuelle Kamera
20:00 Alles singt unterm Tannenbaum
21:00 Weihnachtsgeschichten
"DDR"-Fernsehfilm
22:30 Der Swimmingpool
Französisch-italienischer Spielfilm von 1969
00:20 Gute Nacht mit Charlie Sw.png
(–00:50)

DDR-F2[Bearbeiten]

13:00 Der kleine Weihnachtsmann
Fernsehspiel
14:00 In meiner Werkstatt ist Musik
14:30 Weihnachten in Familie
15:00 Weidmannsheil
Wintertag auf Rügen
15:25 Tele-Lotto
15:30 Legende von der Liebe
Sowjetisch-indischer Spielfilm von 1984
17:35 Der sibirische Winter
Sowjetischer Kurzfilm
17:45 Nachrichten
17:50 O, Tannenbaum
18:05 Pittis großer Coup
30 Jahre "Zu Besuch im Märchenland"
18:50 Siehste
18:55 Nachrichten
19:00 Lange Beine – lange Finger
Deutsche Filmkomödie von 1966
20:30 Wunder der Prärie
Eine Entdeckungsreise im Reiche der Natur
21:30 Aktuelle Kamera
22:00 Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium
(Wiederholung, –00:50)

FS 1[Bearbeiten]

09:00 Nachrichten
09:05 Der Prinz hinter den 7 Meeren
10:30 Der Spürhund
11:25 Ich habe einen Löwen (1)
12:35 Die Suche nach dem Weihnachtsstern
13:00 Nachrichten
13:05 Licht ins Dunkel
13:30 Ich habe einen Löwen (2)
14:40 Die Tintenfische aus dem zweiten Stock (10)
15:05 Was Sie über Tintenfische wissen sollten
15:30 Reserl am Hofe
16:50 Die Kinder vom Mühlental
17:25 Kinder im Scheinwerferlicht
17:55 Die Geburt von Jesus
18:00 Wir haben einen Stern gesehen
18:30 Trauer und Hoffnung
Der Prophet Ezechiel
19:00 Stille Nacht mit José Carreras
19:30 ZiB 1
19:45 Das Wort zum Heiligen Abend
19:55 Licht ins Dunkel
20:15 Die Vermählung ihrer Eltern geben bekannt
22:20 Kostbarkeiten aus Bayern
22:25 Der Doktor und das liebe Vieh
23:55 Nachtgedanken

FS 2[Bearbeiten]

08:00 Licht ins Dunkel
09:00 Nachrichten
09:05 Licht ins Dunkel
13:05 Licht ins Dunkel
19:30 ZiB 1
19:45 Das Wort zum Heiligen Abend
19:55 Licht ins Dunkel
20:15 Der Vorhang fällt
Fernsehspiel nach der Novelle "Die Totenehrung" von Axel von Ambesser.
Mit Axel von Ambesser, Josef Meinrad, Bibiane Zeller
21:20 Weihnachtseinkäufe
Einakter aus dem Zyklus "Anatol" von Arthur Schnitzler
Mit Michael Heltau, Marianne Nentwich, Karl Krittl, Gudrun
21:40 Mütter
Hermi Löbel im Gespräch mit Maria Messner, Reinhold Messner und seiner Schwester Waltraud
22:25 Chartres oder Die zwei Zeugen
Ein Film von Michel Farin über einen Fremdenführer und ein kleines Mädchen
23:55 Christmette aus Saint-Maurice
01:30 Sendeschluß

Di, 23. Dezember 1986   ◀                 1986                 ▶   Do, 25. Dezember 1986