Sa, 25. Mai 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 457 Tage 2 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Fr, 24. Mai 1963   ◀                 1963                 ▶   So, 26. Mai 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Abenteuer unter Wasser
 10:45 Otto Klabunkes erste große Reise
 11:35 Intermezzo in Ostende
Mit Francoise Oriane, Odile Eszdra und anderen, es spielt das Orchester Henri Segers
Eine Produktion des Belgischen Fernsehens
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

14:30 Wir lernen Englisch
Englischkurs, 8. Lektion: Walter and Connie painting a house (WDR)
14:45 Wir spielen Theater
Eine Sendung für Kinder mit Heinz Dieter Köhler von Peter M. Thouet
Letzte Folge: 'Abu Hassan' (für alle / WDR)
15:15 TKX antwortet nicht
Französischer Spielfilm (1955) mit Mathias Wieman, Gardy Granass, Andre Valmy, Jean Gaven, Helene Perdriere, Regie: Christian-Jaque
Gong 20/1963: Funkamateure und andere selbstlose Helfer aus Ost und West übermitteln einer auf hoher See erkrankten Fischkutterbesatzung rechtzeitig das rettende Serum. Ein hochherziger, interessanter und spannender Beitrag zur Völkerverständigung (ab 14)
16:50 Samstagnachmittag zu Hause
Buntes Allerlei mit einem polnischen Puppenfilm ('Abenteuer Sindbads des Seefahrers'), einem Australienbericht, einem Interview mit Irene Skorik, der Primaballerina und einem neuen Abenteuer von „Lassie“ (ab 12 / BR)

NDR/RB
 18:30 Sprung aus den Wolken
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:17 Die Nordschau

WDR
 14:00 Die Woche – Hier und heute
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:20 Das Rothenburg der Eifel: Münstereifel
 19:45 Im Land der Tiere
Heute: Krebs-Soldaten

HR
 18:30 Meine drei Söhne
Vater fordert seine Söhne heute energisch auf, die Garage aufzuräumen. Mike versucht, sich zu drücken und Robby fabriziert Regale, die bald wieder zusammenkrachen ...
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
 19:20 Drei Kumpane
Flicko und Tessa bahnen sich weiter ihren Weg durch das Dickicht, stoßen dabei auf eine ausgelegte Reuse, die sie ausrauben. Wenig später rettet ein Fischer Flicko das Leben, nachdem der sich hoffnungslos in einer Schlinge verfangen hat ...
 19:55 In dieser Woche

SDR/SWF
 18:30 Allerlei zum Wochenend
Jürgen Graf stellt wieder junge Künstler vor: die 16jährige Liane aus der Schweiz mit 'Die Post aus Oklahoma', Alfonso und Jose Martinez, zwei spanische Gastarbeiter mit 'Malaguena' und die 18jährige Französin Sylvia Clement mit 'Drei rote Rosen'
 18:45 Die Abendschau
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Bei uns zu Haus
Lindingers erwarten Besuch. Mitten in den Vorbereitungen gibt es einen unerwarteten Zwischenfall ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Sonntags ein Graf
Alltag in Kiefersfelden an der österreichischen Grenze: die Bewohner, die wochentags ihre Felder bestellen und harte Bauernarbeit leisten, verwandeln sich sonntags auf der Bauernbühne in Grafen, Raubritter und Edelleute ...
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
Heute mit Sport
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Der politische Wochenkommentar

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Der Ton(film) macht die Musik
Ein Potpourri alter deutscher Tonfilmmelodien mit Ingrid van Bergen, Carola Ebeling, Hannelore Auer, Liane Müller, Silvio Francesco, Ralf Wolter, Franco Steinberg, Ralph Briegk, dem Medium-Terzett und Josef Traxel, es spielt das Orchester Kurt Edelhagen, Choreografie: Marianne Wick, Regie: Günther Hassert (Mit Einschränkungen ab 14 / WDR)
21:00 Das Ende vom Anfang
Von Sean O’Casey mit Rudolf Rhomberg (als Darry), Hans Putz (als Barry), Klaramaria Skala (als Lizzie), Musik: Werner Eisbrenner, Szenenbild: Alfred Kuenzer, Regie: Erik Ode
Bauer Darry ist so unvorsichtig, seiner Frau einen Tausch anzubieten: Während sie die Wiese mähen soll, will er in Küche und Stall für Ordnung sorgen ...
Gong 20/1963: Einakter des zeitgenössischen irischen Dramatikers, der vor allem das Leben der einfachen Menschen in Dublin darzustellen sucht. Witzige Einfälle und phantasievoller Humor fangen die Turbulenz ein, die ein Ehemann stiftet, der glaubt, Hausfrau spielen zu können. Hinter der satirisch-grotesken Wirklichkeitszeichnung verbirgt sich humorvoller Sinn für das Menschliche (ab 16 / WDR)
21:45 Tagesschau
Das Wetter morgen
22:00 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Altbischof D. Wilhelm Stählin, Rimsting am Chiemsee (evangelisch / BR)
22:15 Berichte von den Fußball–Gruppenspielen
23:15 Vorschau
auf das Programm der kommenden Woche

ZDF[Bearbeiten]

18:00 Querschnitt
Berichte aus Bund und Ländern
18:40 Nachrichten
18:45 Curd Jürgens erzählt
Heute: Das Versprechen
Curd Jürgen spielt heute einen Berliner Maurer, der eine Münchnerin (Renate Mannhardt) geheiratet hat und in Bayern lebt. Seinem Bruder musste er das Versprechen geben, seiner Schwägerin (Ruth Kappelsberger) monatlich 100 Mark als Unterstützung zukommen zu lassen. Begreiflicherweise sieht die Frau des Malers diese Zahlung nicht gerne. Eines Tages nun kommt die Schwägerin, jedoch nicht, um Geld abzuholen, sondern um mitzuteilen, dass sie die Zahlung nicht mehr nötig habe. Sie habe auf der Straße eine Brieftasche mit mehreren 100-Mark-Scheinen gefunden und von diesem Geld eine Kneipe eingerichtet – Hier unterbricht Curd Jürgens das Spiel und diskutiert mit einigen Zuschauern das Verhalten der beteiligten Personen. Dann spielt er die Szene zu Ende (etwa ab 14)
19:15 Augen auf!
Heute: Irrtum vorbehalten – Der Verkehrsunfall
Sind wir verlässliche Zeugen? Wir untersuchten die Beobachtungsgabe einiger Mitbürger
19:30 Heute
Nachrichten und Informationen vom Tage
20:00 Der Geisterzug
Kriminalstück von Arnold Ridley, Fernsehbearbeitung: Helmut Pigge mit Harald Leipnitz (als Inspektor Morrison), Charles Wirths (als Richard), Lis Verhoeven (als Elsie), Michael Verhoeven (als Charles), Dagmar Hank (als Peggy), Melanie Horeschovsky (als Miss Bourne), Benno Sterzenbach (als Saul Hodgkins), Heidelinde Weis (als Julia), Wolf Ackva (als Sterling), Wolfried Lier (als Herbert Price), Albert Hehn (als Jackson), Paul Bös (als Bullingham), Harry Hertzsch (als Schaffner), Szenenbild: Walter Dörfler, Regie: Dietrich Haugk
Auf einem gottverlassenen Grenzbahnhof an der US-kanadischen Grenze finden sich im schäbigen Warteraum einige Reisende zusammen, die den Anschlusszug verpasst haben. Die Stimmung ist nicht die Beste, zumal ein junger Mann namens Teddie den Anwesenden durch sein albernes Verhalten auf die Nerven geht. Bahnwärter Saul Hodgkins erzählt die gruselige Geschichte von einem „Geisterzug“, der hier gelegentlich furchterregend durch Nacht und Nebel brausen soll. Ist dieser Zug tatsächlich nur ein übernatürliches Phänomen?
Gong 20/1963: Spannendes, mit Ironie und grotesker Komik gemischtes Kriminalstück, das nach einer grusel-undurchsichtigen Handlung in einer überraschenden Pointe mündet
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 27.05.1963: Gut bürgerliche Gruselkost [...]. Es war, gemessen an den gängigen Schlagern der Gruselkunst, eine Kleinbahn. Frankenstein wäre da ganz anders mit uns verfahren. Hier wurde ein wenig behäbig erschreckt. [...] Immerhin wusste das ebenso junge wie flott spielende Schauspielerteam diese Geschichte vom Alkoholschmuggel auf Umwegen recht fesselnd darzubieten, sodass wir sicher sind, dass dieses 'Gänsehautzügle' während der ganzen Strecke gut besetzt war (ab 16)
21:15 Sport
Endrunde um die Deutsche Fußball-Meisterschaft
Ausschnitte aus einem Gruppenspiel
22:05 Nachrichten

Österreich[Bearbeiten]

15:00 O du süaße Weana Musi
Heute: 's silberne Kanderl - eine Sendung über den Wienerlied-Komponisten Franz Paul Fiebrich
Mit Emmerich Arleth, Lizzi Holzschuh, Toni Niessner, Rudolf Carl, Otto Löwe, Gustav Storm, Ernst Arnold, Guido Wieland
16:00 Die Muminfamilie
7. Folge: Sturm im Mumintal
Eine Aufführung der Augsburger Puppenkiste
16:30 Für die Familie
Tele–Journal
Ein buntes Allerlei speziell für 'Sie'
18:30 Was sieht man Neues?
Die aktuelle Samstagssendung von und mit Heinz Conrads
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Uli, der Seefahrer (Lockende Gefahr)
Eine Geschichte aus dem Hamburger Hafenmilieu mit Angelika Hauff, Walter Richter
21:30 Zweite Abendnachrichten
21:40 Fußball
Aufzeichnung des britischen Cupfinales aus Wembley: Manchester United - Leicester City

Schweiz[Bearbeiten]

14:55 Aktuelle Reportage
17:00 Treffpunkt: Studio Bellerive
Eine Sendung für junge Leute, zu der sich Gäste aus verschiedenen Kantonen im Fernsehstudio treffen
18:15 Im Banne der 64 Felder
Einführungskurs in das Schachspiel von Walter Meyer und W. Eggenberger, Lektion 10 (Wh.)
20:00 Tagesschau
20:15 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Es spricht Pfarrer Dr. Franz Demmel, Zürich
20:20 Rendezvous mit Jo
Musikalische Unterhaltung mit Jo Roland und Gästen
21:05 Aktuelles Magazin
21:45 Fernsehfilm
22:10 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Fr, 24. Mai 1963   ◀                 1963                 ▶   So, 26. Mai 1963