Mo, 25. Mai 1964

Seite zuletzt bearbeitet vor 11 Tage 14 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
So, 24. Mai 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 26. Mai 1964

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:20 Die Sportschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:50 Vico, ist's wahr?
Eine Reise durch die Schweiz mit Vico Torriani
 11:40 Entwicklung des Tanzes
Ein Abriss von der Antike bis zum Mittelalter
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

17:00 Nahrung für 80 Millionen Japaner
Ein Bericht über die Bemühungen der Japaner, ihrem Land genügend Nahrung abzuringen, um 80 Millionen Einwohner satt zu machen, hauptsächlich Reis und Fisch (NDR)
17:10 Flaschenspielereien
Eine Bastelsendung mit Ruth Scholz-Peters
Frau Peters zeigt, wie aus Flaschen dekorative Gegenstände hergestellt werden können (Für alle / NDR)
17:30 Ersatzsendung
Anmerkung: Ursprünglich vorgesehen: Unser Heim (3), um eine Woche verschoben, möglicherweise gab es im heutigen Nachmittagsprogramm noch andere Programmänderungen
18:10 Nachrichten der Tagesschau
Alle Sender außer BR

NDR/RB
 18:22 Die Nordschau
mit der Sportschau
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Berichte vom Tage
 19:26 Gesucht wird ...
Heute: Der Fall Hazel

WDR
 18:30 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:15 Unbekannte Welt
Heute mit einem Dokumentarbericht aus Südostasien: Bei den Phi Tong Luang
 19:45 Sendung und Echo
Wir beantworten Fragen und Kritiken unserer Zuschauer

HR
 18:15 Hucky und seine Freunde
 18:50 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:03 Die Hessenschau
mit Sport
 19:20 Mutter ist die Allerbeste
Heute: Der 16. Geburtstag
Zu Jeffs 16. Geburtstag wird eine große Party geplant. Doch vorher muss er noch einen Streit mit seiner Freundin schlichten ...
 19:55 Heute in Hessen

SR
 18:15 Westmagazin
 18:25 Melodien von Ludwig Schmidseder
 18:55 Das Sandmännchen
 19:00 Nachrichten der Tagesschau
 19:10 Schimpfzoo
 19:25 Hüben und drüben

SWF/SDR
 18:15 Geheimauftrag für John Drake
Ein Autodiebstahl im schottischen Hochland führt John auf die Spur eines längst totgeglaubten Spions und zu einem einsamen Gasthaus ...
 18:45 Die Abendschau
mit Sport
 19:12 Nachrichten der Tagesschau
 19:15 Die fröhliche Zapfstelle
Eine bunte musikalische Unterhaltungssendung mit Mariona, Klaus Havenstein, Jean Thomé, Ted Hobbs, Dan & Baxen, Robby Hanson und der Kapelle Fats and his Cats

BR
 18:25 Nachrichten
 18:35 Die Abenteuer des Bob Moran
Bob Moran und sein Freund Bill lernen im südamerikanischen Hafen Belize eine elegante Frau in Begleitung eines hochgewachsenen Herren kennen. Auf der Schulter der Dame sitzt eine indische Drossel, ein schwarzer Vogel, der alles nachplappert, was man ihm vorgesprochen hat. Auch der bedeutende Raketenforscher Professor Strongmann besitzt ein solches Tier. Besteht da ein Zusammenhang?
 19:05 Nachrichten und aktuelle Viertelstunde
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Der Sportquerschnitt

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:15 Panorama
Berichte - Analysen - Meinungen
Gong 24/1964 schrieb in seiner Kritik: Unter Eugen Kogons Leitung hat 'Panorama' Profil gewonnen. Ebenso kritisch wie unbestechlich, pointiert ohne Überspitzung, trägt er seine Themen vor. Diesmal wandte sich sein Röntgenblick in erster Linie der 'Dunkelziffer' in der bundesrepublikanischen Justiz zu. Gemeint sind die belasteten NS-Richter und -Staatsanwälte, die immer noch in Amt und Würden sind. Ihre Zahl ist unbekannt. Dass es immer noch Juristen gibt, gegen die aus Ostberlin ganz offensichtlich glaubhaftes Material vorgelegt werden kann, ist beschämend. Sehr interessant waren auch die anderen Beiträge [...]. Die Reportage über Abhörgeräte zeigte, dass der Schnüffel-Phantasie keine Grenzen gesetzt sind; zahllos sind die Tricks aus einem wenig sympatischen Zweig der Technik. Fesselnd war auch der Bericht aus einer Welt, die den Nicht-Moslems verschlossen ist: der Pilgerzug nach Mekka, zum ersten mal gefilmt - von mohammedanischen Kameraleuten. Das waren Aufnahmen, die Seltenheitswert besaßen (ab 16 / NDR)
21:00 Musik aus Studio B
Mit Chris Howland und den vorgesehenen Gästen: Marika Kilius und Hans-Jürgen Bäumler ('Honeymoon in St. Tropez', 'Ich bin kein Eskimo', 'Wunderschönes fremdes Mädchen'), Lolita, Esther Ofarim, Vico Torriani, Ralf Bendix, Roberto Blanco, Peter Fritsch-Fröhlich, Drafi Deutscher und den Magics, Bruce Low und dem Hamburger Fernsehballett
Szenenbild: Lorenz Withalm Regie: Sigmar Börner (ab 16 / NDR)
21:45 Der Dichter und seine Stadt
Heute: Georg Trakl und Salzburg
Ein Film von Klaus Simon unter Mitarbeit von Michael Mraktisch, Kamera: Josef Kaufmann
In frühen Texten besingt Georg Trakl Salzburg als die 'Stadt der kleinen Handwerker und Kaufleute', als die 'Idylle der Armut'. Später entdeckt er die 'schöne Stadt'. Die todessüchtige Pracht des Barocks muss den sensiblen Mann entzückt und entsetzt haben. Seine Gedichte sind voll herber, harter Melancholie (ab 16 / WDR)
22:20 Der Maler des Orpheus: Werner Gilles
Ein Film von Dr. Carl Lamb
Kommentar: Horst Richter
Der Künstler, der im August 70 Jahre alt geworden wäre und 1961 in einem Münchner Krankenhaus starb, verbrachte Jahrzehnte seines Lebens in seiner Wahlheimat Ischia, deren Strandlandschaft und deren einfache Menschen für ihn zum Inbegriff vollendeter Schönheit wurden (ab 14 / WDR)
22:30 Tagesschau
Das Wetter morgen
Anschließend
Kommentar

ZDF[Bearbeiten]

18:25 Nachrichten
18:30 Die Drehscheibe
Ein Magazin zum Feierabend
19:00 Drei gute Freunde
Heute: Onkel Andrew
Onkel Andrew hat in New York einen neuen Arbeitsplatz gefunden und will nun seine Ranch verkaufen. Drei Banditen möchten die Kaufsumme rauben. Deshalb überfallen sie Andrew und schleppen ihn in ein sicheres Versteck. Danach erwarten sie auf der Ranch den Käufer samt dem Kaufgeld, wobei einer der Gangster die Rolle des Besitzers übernimmt ... (ab 16)
19:30 Heute
20:00 Tagebuch
Aus der evangelischen Welt
20:15 Darüber muss gesprochen werden
Heute: Hausarzt oder Gruppenpraxis?
Eine öffentliche Diskussion unter der Leitung von Karlheinz Rudolph
Die Diskussion soll klären, ob neue Formen der ärztlichen Praxis erforderlich sind, ob das Ideal beim Hausarzt oder bei der Gruppenpraxis liegt. Die Frage ergibt sich aus dem Umstand, dass der durch hohe Behandlungszahlen überforderte praktizierende Arzt häufig keine Zeit mehr für eine gründliche Untersuchung hat. Ein Ausweg aus dieser Situation, die die Gefahr von Fehldiagnosen in sich birgt, wurde im Ausland, besonders in den skandinavischen Ländern und Nordamerika in den Gruppen- und Gemeinschaftspraxen gefunden. In Deutschland stehen viele Ärzte dieser Form skeptisch gegenüber, weil sie fürchten, dass die Gruppenpraxis die freie Arztwahl unmöglich macht und das Vertrauensverhältnis zwischen Arzt und Patienten erschwert
Übertragung vom Deutschen Ärztetag in Augusburg (ab 14)
21:00 Wie verlorene Hunde
Frz. Spielfilm (1955) mit Jean Gabin, Anne Doat, Serge Lecointe, Regie: Jean Delannoy
Gong 21/1964: Ausgezeichnete, gekonnt dargebotene Verfilmung eines wertvollen Romans von Gilbert Cesbron über das Thema Jugendverwahrlosung
Das Hamburger Abendblatt schrieb am 26.05.1964: Gleich am Anfang eine stark beeindruckende Szene: Ein elternloser Junge [...] spielt in der Scheune König. Dabei gerät die Scheune in Brand. Allein diese Szene, das Spiel des Jungen, die Kameraführung sind rühmenswert. Aber dann folgen immer mehr Szenen, knapp, wichtig, wie Scheinwerfer die innere Situation der verlorenen Kinder beleuchtend. Ihr Misstrauen zu den Erwachsenen, ihren Wunsch nach Anerkennung, ihre meist uneingestandene Sehnsucht nach Liebe und Ordnung. Jean Gabins genaue und sympathische Interpretation der Gestalt des Richters, die besonders gute Kamera: dieser Film hat seit seinem Entstehungsjahr 1955 nichts an Wert und Bedeutung eingebüßt (Sehenswert für Erwachsene)
22:30 Heute
Spätausgabe

Österreich[Bearbeiten]

18:30 Kurznachrichten
18:33 Les francais chez vous (36)
Französisch für Anfänger mit Prof. George Creux und Helga Lackner
Anschließend
Tipp–Revue
19:00 Aktueller Sport
19:25 Für Sie notiert
19:30 Zeit im Bild
19:55 Das Schaufenster
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:10 Lieben Sie Show?
Eine Unterhaltungssendung von Michael Pfleghar und Dieter Werner mit dem Hazy-Osterwald-Sextett und Alice und Ellen Kessler
Gäste: Gilbert Becaud, Nadja Gray, Vivi Bach, Heidi Brühl, Silvio Francesco und William Milié, es tanzt das Bavaria-Fernsehballett, ER und SIE: Peter Thom und Hannelore Elsner
21:00 Der Sportstammtisch
Die aktuelle Diskussion mit Heribert Meisel
22:00 Zeit im Bild

Schweiz[Bearbeiten]

19:00 Giro d'Italia
Schlussphase der 10. Etappe Ravenna - San Marino
Eurovisionssendung des Italienischen Fernsehens aus Mailand
20:00 Tagesschau
20:15 Die Antenne
Eine aktuelle Sendung mit Berichten, Informationen, Reportagen, Diskussionen und Interviews
20:35 Das Wasser (3)
Eine Sendereihe von Hans A. Traber
Heute: Aus der Lebensgemeinschaft der stehenden Gewässer
21:10 Rendezvous mit Jo
Für alle, die sich jung fühlen, singt und plaudert Jo Roland mit Gitte, Jackie Kern, Rex Gildo, Billy Mo, den Ink Spots und dem Orchester Ambros Seelos
21:55 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

So, 24. Mai 1964   ◀                 1964                 ▶   Di, 26. Mai 1964