Sa, 16. März 1963

Seite zuletzt bearbeitet vor 18 Tage 7 Stunden
Aus TV-Programme
Jump to navigation Jump to search
Fr, 15. März 1963   ◀                 1963                 ▶   So, 17. März 1963

Inhaltsverzeichnis

ARD[Bearbeiten]

Vormittagsprogramm
nur über die Fernsehsender des NDR, SFB, Meißner (HR), Kreuzberg/Rhön und Ochsenkopf/Fichtelgebirge (BR)
 10:00 Nachrichten
 10:05 Tagesschau
Wiederholung vom Vorabend
 10:25 Abenteuer unter Wasser
 10:50 Der Wind kommt von Westen
Ein Film von Arne Sucksdorff
 11:10 Was bin ich?
Beruferaten mit Robert Lembke
 12:00 Das aktuelle Magazin
bis 13:00 Uhr

14:15 Tele-Mix
Ein buntes Allerlei mit Interessantem und kaum Bekanntem aus aller Welt
Zusammenstellung: Frank Jentzsch (Etwa ab 12 / NDR)
14:45 Fastentorte Tante Juliette
Zubereitet von Clemens Wilmenrod (NDR)
15:00 Das Rasthaus
Berichte und Gespräche über aktuelle Verkehrsfragen von Günter Jendrich (SWF)
15:45 Zum Tag des Pferdes
Ein Bericht aus der Dortmunder Westfalenhalle (WDR)
16:00 126 Jahre nach Daguerre
'Photokina 1963' - Direktübertragung von der Kölner Messe, Sprecher: Walter Erasmy (WDR)
17:00 Rendezvous der Erinnerungen
Eine heitere Spätlese mit Heinrich Fischer
Bis zu 20.000 Zuschriften erhielt der BR bisher auf jede Ausgabe dieser Sendereihe, die gemütliche, nette, aber auch spannende Unterhaltung bieten und darüber hinaus an den Sorgen und Wünschen der älteren Jahrgänge Anteil nehmen will (Etwa ab 14 / bis 18:25 Uhr / BR)

NDR/RB
 18:45 Die Nordschau
Heute: Die aktuelle Schaubude
 19:30 Geheimauftrag für John Drake

WDR
 13:30 Die Woche – Hier und Heute
 18:40 Hier und heute
Der Westen in Bildern, Berichten und Begegnungen
 19:22 Achtung, Ampel!
Heute: Halten auf der linken Fahrbahnseite
 19:30 Mario
Heute: Weltmeister von morgen

HR
 18:30 Meine drei Söhne
Ein abgelegtes Baby sorgt für viel Verwirrung und Ratlosigkeit im Männerhaushalt ...
 19:00 Die Hessenschau
 19:25 Ein Tag in Monte Carlo
Eine bunte musikalische Wochenendunterhaltung mit bekannten Künstlern

SDR/SWF
 18:30 Allerlei zum Wochenend
Zum 6. Mal 'Nachwuchs aus Europa', heute Will Tura aus Brüssel mit 'Hey - Hey', Grit van Hoog aus Holland mit 'Träumen, ist das nicht wunderschön', Jean-Paul Mauric aus Paris mit 'Un premier amour' und Laila aus Helsinki mit 'Tschau Tschau Amore'
 18:50 Die Abendschau
 19:20 Bei uns zu Haus
Kinderkrankheiten im Hause Lindinger: Ziegenpeter ...

BR
 18:30 Nachrichten
 18:35 Die schönsten Pferde der Welt
Ein Dokumentarbericht über die Lipizzaner und die Spanische Hofreitschule in Wien
 19:05 Die Viertelstunde
Heute: Aus Bayern
 19:25 Die Münchner Abendschau
Heute: Der politische Wochenkommentar

20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Der Beste
Fernsehspiel von Walter Davy, Personen und Darsteller: Peter Hartmann (Jens-Peter Erichsen), Ingeborg Hartmann (Christine Gerlach), Frederic Hartmann (Hans W. Hamacher), Dr. May Berneis (Hermann Wagner), Alexander von Biarritz (Walter Tarrach), Friedrich Werner (Herbert Stass), Franz Frischler (Herbert Ballmann), Paul Hardenberg (Tilo von Berlepsch), Dr. Erika Schleicher (Eva Probst), Menschke (Willi Rose), Vater Karzau (Albert Bessler) und 25 Berliner Obertertianer, Regie: Walter Davy
Untertertianer Peter Hartmann ist zwar intelligent, aber lernfaul. Bis zu dem Tag, an dem ihm sein reicher Onkel Frederic aus Argentinien 1000 Dollar verspricht, wenn er Klassenbester wird. Peter berichtet seinen Mitschülern davon, die ihn tatkräftig unterstützen wollen, nicht zuletzt, weil er ankündigt, den erwarteten Geldsegen für die gemeinsame Klassenfahrt zu investieren. Die Kollegen büffeln mit Peter, verabreichen ihm Vitamintabletten und Rohkost und bringen den bisherigen Klassenprimus dazu, etwas nachzulassen. Doch Peter hat bald vom Drill genug. Gemeinsam mit dem Klassenlehrer entwickelt er einen Plan ... (Etwa ab 14 / WDR)
21:35 Hoppla aufs Sofa!
Ausschnitte aus einer musikalischen Revue von Friedrich Hollaender
Mit Christiane Maybach, Barbara Eff, Edeltraut Elsner, Doris Bierett, Harry Wüstenhagen, Rainer Bertram, Harald Sielaff und Jochen Busse, an den Flügeln: Ursula Harnisch und Olaf Bienert, Inszenierung: Friedrich Hollaender
Die erste Revue, die Hollaender nach seiner Rückkehr aus der Emigration schrieb, wurde im August 1962 im Berliner Theater uraufgeführt und nun für das Fernsehen aufgezeichnet. Schauplatz ist ein psychomusikalisches Sanatorium, eine musikumrahmte Sprechstunde, in den einzelnen Szenen nimmt Hollaender kleine und große menschliche Gebrechen auf komisch-ernste Weise unter die Lupe (Für Erwachsene / SFB)
22:40 Tagesschau
22:50 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Studentenpfarrer Heinz Knorr, Aachen (ev. / WDR)
23:00 Eishockey–Weltmeisterschaft
BRD - DDR
Eine Eurovisionssendung des Schwedischen Fernsehens SRT aus Stockholm

ARD 2[Bearbeiten]

19:30 Prisma des Westens
Heute: Dreißig Minuten Aufenthalt - die Prisma-Unterhaltungssendung aus dem Düsseldorfer Flughafen Lohausen (Nur für WDR)
20:00 Tagesschau
Das Wetter morgen
20:20 Clivia
Deutscher Spielfilm (1954) mit Claude Farell, Peter Pasetti, Paul Dahlke, Paul Henckels, Herta Staal, Regie: Karl Anton
Gong 10/1963: Deutsche Verfilmung der bekannten Operette von Nico Dostal. Turbulentes Verwechslungsspiel um eine Scheinehe zwischen Revuestar und südländischem Staatspräsidenten. Geringer Unterhaltungswert (Für Erwachsene)
21:50 Klassische Liebespaare - getanzt
Don Juan und Donna Anna
Ballett nach der Musik von Richard Strauss' 'Don Juan' mit Wolfgang Leistner (als Don Juan), Helga Sommerkamp (als Donna Anna) und Anton Vujanic (als Der Komtur), einleitende Verse von Nikolaus Lenau spricht Richard Lauffen, Choreografie: Boris Pilato (Etwa ab 14, bis gegen 22:00 Uhr / NDR)

Österreich[Bearbeiten]

15:00 Musik der Welt
Erster Teil eines Gala-Abends zugunsten des Kinderhilfswerkes der Vereinten Nationen
16:00 Maskenschnitzer und Missionen
Ein Reisebericht aus Afrika von und mit Helmut Knorr (ab 11 Jahren)
16:30 Blick ins Land
Die internationale landwirtschaftliche Rundschau
18:30 Was sieht man Neues?
Die aktuelle Samstagssendung von und mit Heinz Conrads
19:25 Für Sie notiert
19:30 Erste Abendnachrichten
19:40 Das Schaufenster
19:45 Zeit im Bild
20:00 Kurzfilm–Mosaik
20:15 Florence und der Zahnarzt
Fernsehkomödie mit Hellmut Lange, Ina Peters, Erna Sellmer
22:00 Wo drückt Sie der Schuh?
Diesmal geht es um Probleme, die durch Neubauwohnungen entstehen
22:30 Zweite Abendnachrichten

Schweiz[Bearbeiten]

17:00 Jugendnachrichten
17:20 Komm und sieh die Welt ...
Wenn einer viele Reisen tut ... Dr. Erich Tilgenkamp erzählt von seinen Fahrten und Flügen
17:50 Jazz am Samstagnachmittag
Jazzparade mit den Schweizer Orchestern Trio Pierre Cavalli und Pierre Jomini, präsentiert von Heinz Wehrle
20:00 Tagesschau
20:15 Das Wort zum Sonntag
Es spricht Pfarrer Paul Frehner, Leiter der Heimstätte Boldern/Männedorf
20:20 Ersams seh'n färn
's Luisli und d'r Guschti vom Spalebärg alias Margrit Rainer und Ruedi Walter sehen heute:
- 'Funkstreife Isar 12': Die Bombe
- 'Spiel mit Worten': Heiterer Wettstreit um zwei Sätze
- 'Vorsicht, Kamera!'
- 'Cocktail bei Charly' mit bekannten Künstlern
Barmann: Hans Kramer, Zusammenstellung und Leitung: Jean Niedermann
22:30 Gefahren der Straße
Heute: Lastwagenchauffeure auf der Schulbank
22:45 Nachrichten / Wiederholung der Tagesschau / Programmvorschau

Fr, 15. März 1963   ◀                 1963                 ▶   So, 17. März 1963